• 24.03.2020
      19:25 Uhr
      Sturm der Liebe (1800) Telenovela Deutschland 2013 | ONE Mediathek
       

      Joseph gesteht Patrizia, dass Paulines Großvater Erich kurz vor dem Verkauf des "Fürstenhofs" einen tödlichen Herzinfarkt hatte. Da ansonsten nur er, Joseph, und Ludwig Saalfeld anwesend waren, beschlossen sie damals, Erichs Unterschrift zu fälschen, das Geld aus dem Verkauf zu behalten und die Leiche verschwinden zu lassen.
      Im letzten Moment rettet Michael Natascha das Leben. Marlene ist ihm unendlich dankbar und bringt es nicht über sich, ihm wie geplant von sich und Konstantin zu erzählen. Als Natascha wieder zu sich kommt, wird Marlene klar, dass ihrer Mutter nicht nur das Ende ihrer Karriere zu schaffen macht.

      Dienstag, 24.03.20
      19:25 - 20:15 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      Joseph gesteht Patrizia, dass Paulines Großvater Erich kurz vor dem Verkauf des "Fürstenhofs" einen tödlichen Herzinfarkt hatte. Da ansonsten nur er, Joseph, und Ludwig Saalfeld anwesend waren, beschlossen sie damals, Erichs Unterschrift zu fälschen, das Geld aus dem Verkauf zu behalten und die Leiche verschwinden zu lassen.
      Im letzten Moment rettet Michael Natascha das Leben. Marlene ist ihm unendlich dankbar und bringt es nicht über sich, ihm wie geplant von sich und Konstantin zu erzählen. Als Natascha wieder zu sich kommt, wird Marlene klar, dass ihrer Mutter nicht nur das Ende ihrer Karriere zu schaffen macht.

       

      Stab und Besetzung

      Marlene Schweitzer Lucy Scherer
      Konstantin Riedmüller Moritz Tittel
      Patrizia Dietrich Nadine Warmuth
      Pauline Jentzsch Liza Tzschirner
      Natascha Schweitzer Melanie Wiegmann
      Michael Niederbühl Erich Altenkopf
      Werner Saalfeld Dirk Galuba
      Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
      Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
      Charlotte Saalfeld Mona Seefried
      Goran Kalkbrenner Saša Kekez
      Sabrina Görres Sarah Elena Timpe
      Coco Conradi Mirjam Heimann
      Leonard Stahl Christian Feist
      Friedrich Stahl Dietrich Adam
      Martin Windgassen David Paryla
      André Konopka Joachim Lätsch
      Nils Heinemann Florian Stadler
      Joseph Dietrich Klaus Münster
      Regie Stefan Jonas
      Steffen Nowak
      Buch Gabriele Kosack

      Joseph gesteht Patrizia, dass Paulines Großvater Erich kurz vor dem Verkauf des "Fürstenhofs" einen tödlichen Herzinfarkt hatte. Da ansonsten nur er, Joseph, und Ludwig Saalfeld anwesend waren, beschlossen sie damals, Erichs Unterschrift zu fälschen, das Geld aus dem Verkauf zu behalten und die Leiche verschwinden zu lassen. Sie haben Paulines Familie betrogen, da sie sie haben glauben lassen, Erich hätte sich mit dem Geld nach Südamerika abgesetzt. Jetzt sieht er in Paulines Anwesenheit die Möglichkeit, jenen Fehler, den er ein Leben lang bereut hat, wieder gutzumachen. Er will Pauline die Wahrheit sagen und sie anstelle von Patrizia als seine Erbin einsetzen. Patrizia jedoch will das unbedingt verhindern...

      Im letzten Moment rettet Michael Natascha das Leben. Marlene ist ihm unendlich dankbar und bringt es nicht über sich, ihm wie geplant von sich und Konstantin zu erzählen. Als Natascha wieder zu sich kommt, wird Marlene klar, dass ihrer Mutter nicht nur das Ende ihrer Karriere, sondern auch die Trennung von Konstantin zu schaffen macht.

      Nachdem Hildegard erfahren hat, dass auch Rosi Zwick fürs Bürgermeisteramt kandidiert, beschließt sie, Werner zu unterstützen. Gemeinsam gehen sie den Wahlkampf an. Schnell stellt sich heraus, dass Werner und Hildegard äußerst unterschiedliche Auffassungen haben, wie man einen guten Wahlkampf macht.

      Weil sich Coco nicht für ein Team entscheiden möchte, verlangt sie von Nils und Goran, dass diese sich untereinander einig werden. Schnell geraten die beiden Männer aneinander.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 04.04.2020