Im Programm

Heute | 20:15 Uhr | arte

Indochine

Über das Leben, Lieben und Leiden in Französisch-Indochina im Jahre 1930. Ein bewegender Historienfilm, der mit einem Oscar und fünf Césars prämiert wurde.

Heute | 23:40 Uhr | arte

Am Ende der Kindheit

Die poetische und aufregende Geschichte eines jungen Mannes, der dem Erwachsenwerden ins Auge blicken muss

19.07.2018 | 23:20 Uhr | arte

Enklave

Zutiefst bewegend skizziert der Film die gegenwärtige Situation im Kosovo, vor allem aus der Sicht der Kinder

19.07.2018 | 23:30 Uhr | rbb Fernsehen

Auftakt zur Filmreihe 'rbb QUEER'

Mit der Free-TV-Premiere von Francis Lees Film beginnt das rbb Fernsehen eine neunteilige Reihe mit dem Titel 'rbb QUEER'.

20.07.2018 | 13:15 Uhr | 3sat

Panamericana

Von Alaska nach Feuerland - Wer mag, kann heute die ganze Tour erleben - auf 3sat, in sieben Teilen ab 13:15 Uhr

20.07.2018 | 20:15 Uhr | arte

Schockwellen

Warum tötete ein 18-Jähriger seine Eltern? Serie über tatsächliche Schweizer Kriminalfälle | Teil 1: Tagebuch des Todes

20.07.2018 | 22:30 Uhr | arte

Prince - Sexy Mother F*****

Mit seinen Songs schrieb er Musikgeschichte. Ein Porträt des außergewöhnlichen Musikers Prince

21.07.2018 | 19:20 Uhr | 3sat

Marina Abramovic - vom Schmerz zur Freiheit

Die "Mutter der Performance" nimmt den Zuschauer in diesem Film mit in ihr künstlerisches Universum.

21.07.2018 | 21:45 Uhr | 3sat

'The Happy Film'

Mit Meditation, Therapie und Drogen begibt sich der Autor auf die Suche nach sich selbst und dem Glück

21.07.2018 | 23:45 Uhr | arte

Cédric Villani - Ein Mathematiker zum Anfassen

Er macht wissenschaftliche Themen auf ansprechende Weise für ein breites Publikum populär

22.07.2018 | 16:35 Uhr | arte

Zoom auf Russland

Eine vierteilige Reise in die Steppen, Wälder und Städte Russlands, einen Staat zwischen Tradition und Moderne

23.07.2018 | 20:15 Uhr | Das Erste

Frühstück bei Monsieur Henri

Kinolegende Claude Brasseur und Debütantin Noémie Schmidt in einer wunderbaren französischen Komödie.

23.07.2018 | 22:25 Uhr | 3sat

Briefe aus Athen

Anhand von Briefen aus den 40er Jahren rekonstruiert der Film die Geschichte einer Liebe und mutiger Zivilcourage

24.07.2018 | 22:45 Uhr | Das Erste

Tschick

Fatih Akin verfilmte den gleichnamigen großartigen Weltbestseller von Wolfgang Herrndorf - ein literarisches wie filmisches Ausnahmewerk.

24.07.2018 | 23:35 Uhr | arte

Zaatari - Leben im Nirgendwo

Mitten in der jordanischen Wüste leben 80.000 Syrer, die alles verloren haben und doch ein neues Leben aufbauen wollen

25.07.2018 | 20:15 Uhr | 3sat

Die Abschaffung der Geschlechter

Die klassische Rollenverteilung zwischen Mann und Frau löst sich immer mehr auf. Die Dokumentation hinterfragt die - scheinbaren - Kategorien von Männlichkeit und Weiblichkeit.

25.07.2018 | 22:35 Uhr | arte

Die Lektion

Nadja, Lehrerin in einer bulgarischen Kleinstadt, gerät unverschuldet in Geldnot und dadurch an die Grenzen ihrer Moral

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.07.2018