• 13.01.2020
      06:40 Uhr
      Philosophie Was ist Jugend? | arte
       

      Jeden Samstag lädt ARTE zum Philosophieren ein. Der Philosoph und Moderator Raphaël Enthoven zieht eine Linie von der Vergangenheit zur Gegenwart und verbindet die vermeintlich trockene Literatur der großen Philosophen mit aktuellem Zeitgeschehen. Jede Woche zu einem neuen Thema.

      Montag, 13.01.20
      06:40 - 07:10 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Jeden Samstag lädt ARTE zum Philosophieren ein. Der Philosoph und Moderator Raphaël Enthoven zieht eine Linie von der Vergangenheit zur Gegenwart und verbindet die vermeintlich trockene Literatur der großen Philosophen mit aktuellem Zeitgeschehen. Jede Woche zu einem neuen Thema.

       

      Ist die Adoleszenz ein Lebensabschnitt oder eine Einstellung? Eigentlich bezeichnet der Begriff die menschliche Entwicklungsstufe vor dem Erwachsenwerden. Doch gibt es nicht Menschen, die dieses Stadium ihr ganzes Leben lang nicht überwinden? Ist jeder, der "nein" sagt, um sich zu behaupten, ein ewiger Teenager? Warum braucht es zur Herausbildung von Identität die Ablehnung von Eltern, Autorität und Institution, sprich von all dem, was für eine Welt steht, für die man einmal selbst Verantwortung übernehmen soll?

      Der junge Philosoph und Moderator Raphaël Enthoven zieht zusammen mit seinem Gast eine Linie von der Vergangenheit zur Gegenwart und verbindet die vermeintlich trockene Literatur der großen Philosophen mit aktuellem Zeitgeschehen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Montag, 13.01.20
      06:40 - 07:10 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 13.12.2019