• 13.09.2018
      03:30 Uhr
      Maischberger Die Mietenexplosion: Wird Wohnen unbezahlbar | Das Erste
       

      Rentner müssen nach Jahrzehnten ihre Wohnung verlassen. Familien mit kleinen Kindern finden keine Bleibe. Investoren kaufen Wohnungen als Geldanlage und lassen sie leer stehen. Wird ein Grundrecht wie Wohnen immer mehr zu einem Luxusgut? Darüber diskutieren:

      • Malu Dreyer, SPD (Ministerpräsidentin Rheinland-Pfalz)
      • Karin Jünke (Rentnerin)
      • Christoph Gröner (Bauunternehmer)
      • Florian Schmidt, B'90/Grüne (Baustadtrat Berlin-Kreuzberg)
      • Anja Franz (Mieterverein München)
      • Ursula Weidenfeld (Journalistin)

      Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 13.09.18
      03:30 - 04:45 Uhr (75 Min.)
      75 Min.

      Rentner müssen nach Jahrzehnten ihre Wohnung verlassen. Familien mit kleinen Kindern finden keine Bleibe. Investoren kaufen Wohnungen als Geldanlage und lassen sie leer stehen. Wird ein Grundrecht wie Wohnen immer mehr zu einem Luxusgut? Darüber diskutieren:

      • Malu Dreyer, SPD (Ministerpräsidentin Rheinland-Pfalz)
      • Karin Jünke (Rentnerin)
      • Christoph Gröner (Bauunternehmer)
      • Florian Schmidt, B'90/Grüne (Baustadtrat Berlin-Kreuzberg)
      • Anja Franz (Mieterverein München)
      • Ursula Weidenfeld (Journalistin)

       
      Keine weiteren Informationen
      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 21.09.2018