• 18.04.2021
      22:00 Uhr
      Warren Beatty - Mister Hollywood Frankreich 2014 | arte
       

      Das Aussehen eines Playboys, aber den Ehrgeiz einer Kämpfernatur: Warren Beatty - Darsteller, Produzent, Drehbuchautor und Regisseur zugleich, der Hollywood in einem regelrechten Eroberungskrieg einnahm. Mehrfach war er für den Academy Award nominiert. Für seine Regiearbeit in dem Film "Reds" wurde er schließlich mit dem Oscar ausgezeichnet. Im Anschluss an "Bonnie und Clyde" zeichnet ARTE mit "Warren Beatty - Mister Hollywood" ein Porträt des von Ehrgeiz und Macht besessenen, politisch engagierten Mannes, der mit dem Kassenschlager sein Debüt und gleichzeitig seinen Durchbruch als Schauspieler feierte.

      Sonntag, 18.04.21
      22:00 - 22:55 Uhr (55 Min.)
      55 Min.
      Stereo

      Das Aussehen eines Playboys, aber den Ehrgeiz einer Kämpfernatur: Warren Beatty - Darsteller, Produzent, Drehbuchautor und Regisseur zugleich, der Hollywood in einem regelrechten Eroberungskrieg einnahm. Mehrfach war er für den Academy Award nominiert. Für seine Regiearbeit in dem Film "Reds" wurde er schließlich mit dem Oscar ausgezeichnet. Im Anschluss an "Bonnie und Clyde" zeichnet ARTE mit "Warren Beatty - Mister Hollywood" ein Porträt des von Ehrgeiz und Macht besessenen, politisch engagierten Mannes, der mit dem Kassenschlager sein Debüt und gleichzeitig seinen Durchbruch als Schauspieler feierte.

       

      Stab und Besetzung

      Regie Olivier Nicklaus

      Darsteller, Produzent, Drehbuchautor und Regisseur: In diesen vier Kategorien wurde Warren Beatty mehrfach für den Oscar nominiert. 1981 erhielt er den Preis für seine Regie in dem Film "Reds". Warren Beatty ist "Mister Hollywood" schlechthin, denn er verkörpert den Genius und die Exzesse der Traumfabrik gleichermaßen: Schon mit 30 war er Millionär, doch er schaffte es, die ihm auf den Leib geschriebene Rolle des jugendlichen Liebhabers abzustreifen, um Erfolgsproduzent und angesehener Regisseur zu werden. Er häufte Geld und Auszeichnungen an und eroberte unzählige Frauenherzen.
      Trotz seines Reichtums und Machthungers verzichtete Beatty nie auf seine künstlerischen Ambitionen. Als obsessiver Perfektionist und Star mit komplexer Persönlichkeit verstand er es, das System der Hollywood-Studios für seine Zwecke zu nutzen. Er verkörpert den Brückenschlag zwischen dem traditionellen Hollywood der Studios, in dem seine Laufbahn begann, und dem New Hollywood eines Arthur Penn, Robert Altman oder Hal Ashby, mit denen er zusammenarbeitete.
      Auch auf der politischen Bühne war Beatty aktiv; er engagierte sich im Präsidentschaftswahlkampf für die Demokraten George McGovern und Gary Hart.
      "Warren Beatty - Mister Hollywood" erzählt das Leben eines vom Ehrgeiz besessenen Menschen, der Hollywood in einem regelrechten Eroberungskrieg einnahm. Das spannende, ausschließlich mit Archivbildern und Animationssequenzen gedrehte Porträt blickt auf vier Jahrzehnte Kinogeschichte zurück.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Sonntag, 18.04.21
      22:00 - 22:55 Uhr (55 Min.)
      55 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 27.09.2021