• 01.11.2011
      01:00 Uhr
      2+Leif Anatolien in Almanya: 50 Jahre vergebliche Integration? - Moderation: Thomas Leif | SR Fernsehen
       

      Gäste:

      • Tayfun Bademsoy, deutsch-türkischer Schauspieler
      • Erwin Huber, CSU, ehemaliger Parteivorsitzender und Wirtschaftsminister in Bayern

      Nacht von Montag auf Dienstag, 01.11.11
      01:00 - 01:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Gäste:

      • Tayfun Bademsoy, deutsch-türkischer Schauspieler
      • Erwin Huber, CSU, ehemaliger Parteivorsitzender und Wirtschaftsminister in Bayern

       

      30. Oktober 1961: Das deutsch-türkische Anwerbeabkommen wird unterzeichnet - eine Entscheidung von historischer Tragweite. Hunderttausende türkische Gastarbeiter kommen nach Deutschland. Viele von ihnen sind hier geblieben. Nur wenige haben in Deutschland eine neue Heimat gefunden und sogar die deutsche Staatsbürgerschaft angenommen. Studien zeigen, dass besonders türkische Jugendliche von allen Einwanderergruppen den geringsten Grad an Integration aufweisen. Wer ist schuld an dieser Entwicklung?

      Die Türken sagen: die Deutschen interessieren sich nicht für uns. Die Deutschen sagen: die Türken schotten sich ab. Ergebnis: Misstrauen, Argwohn, Distanz dominieren auf beiden Seiten. Was läuft seit fünf Jahrzehnten falsch bei der Integration von Millionen Türken? Welche Fehler hat die deutsche Politik gemacht? Warum wollen Deutsche und Türken so wenig voneinander wissen? Über diese und andere spannende Fragen diskutiert Thomas Leif mit seinen Gästen:

      • Tayfun Bademsoy, deutsch-türkischer Schauspieler
      • Erwin Huber, CSU, ehemaliger Parteivorsitzender und Wirtschaftsminister in Bayern

      Ein kontroverses, informatives und unterhaltsames Gespräch über ein aktuelles politisches Thema. 30 Minuten klärende Sicht auf oft unbekannte politische Vorgänge oder Vorhaben. Klar. Kantig. Kontrovers.

      Wird geladen...
      Nacht von Montag auf Dienstag, 01.11.11
      01:00 - 01:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 29.11.2022