• 20.09.2019
      07:55 Uhr
      Die Sofa-Richter Das Rechtsmagazin | SWR Fernsehen RP
       

      Spontan und offen diskutieren die "Sofa-Richter" bei sich zu Hause über Skurriles und Fragen mitten aus dem Leben:

      • Buddeln erlaubt? - Schatzsuche als Hobby: Was muss man beachten?
      • Nur überspitzt oder beleidigend? - Wie viel Satire muss der Arbeitgeber aushalten?
      • Und es geht um einen historischen Fall mit Tiefgang: Die Entführung Jakob von Metzlers. Darf die Polizei Gesetze brechen, um Leben zu retten?

      Freitag, 20.09.19
      07:55 - 08:40 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Spontan und offen diskutieren die "Sofa-Richter" bei sich zu Hause über Skurriles und Fragen mitten aus dem Leben:

      • Buddeln erlaubt? - Schatzsuche als Hobby: Was muss man beachten?
      • Nur überspitzt oder beleidigend? - Wie viel Satire muss der Arbeitgeber aushalten?
      • Und es geht um einen historischen Fall mit Tiefgang: Die Entführung Jakob von Metzlers. Darf die Polizei Gesetze brechen, um Leben zu retten?

       

      Die "Sofa-Richter" sind Menschen "wie Du und ich": Eine Familie aus Mainz, ein türkisch-spanisches Ehepaar aus Mannheim, zwei Freunde aus Stuttgart und Aichwald, ein junges Ehepaar aus Karlsruhe, drei angehende Priester aus Trier, ein Ehepaar aus Stutensee und die beiden SWR Promis Ursula Cantieni und Malte Arkona. Die "Sofa-Richter" treten für ihre Meinung ein, ohne Robe, aber mit Herzblut und Leidenschaft. Mal wird der Ruf nach der vollen Härte des Gesetzes laut, mal sind die "Sofa-Richter" mild und besonnen. ARD-Rechtsexperte Frank Bräutigam ordnet die Argumente ein und löst auf, wie die Gerichte wirklich entschieden haben.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 29.11.2020