• 14.12.2019
      10:00 Uhr
      Bereitschaft Dr. Federau (7/7) Verdachtsmomente | MDR FERNSEHEN
       

      Frank Federau ist schockiert und fassungslos. Gerade hatte er gelernt, Dr. Trost als neuen Lebensgefährten seiner Mutter zu akzeptieren, da zieht über Nacht mit Matthias Winter ein fremder Mann in die Wohnung. Dr. Federau ahnt, dass sich das Vertrauensverhältnis zu ihrem Sohn diesmal nicht so leicht wiederherstellen lassen wird.

      Samstag, 14.12.19
      10:00 - 10:55 Uhr (55 Min.)
      55 Min.

      Frank Federau ist schockiert und fassungslos. Gerade hatte er gelernt, Dr. Trost als neuen Lebensgefährten seiner Mutter zu akzeptieren, da zieht über Nacht mit Matthias Winter ein fremder Mann in die Wohnung. Dr. Federau ahnt, dass sich das Vertrauensverhältnis zu ihrem Sohn diesmal nicht so leicht wiederherstellen lassen wird.

       

      Stab und Besetzung

      Dr. Uta Federau Uta Schorn
      Schwester Renate Ingeborg Krabbe
      Schwester Carola Anne Kasprzik
      Axel Dünnebier Günter Schubert
      Frank Federau Tobias Raue
      Bert Holländer Peter Cwielag
      Matthias Winter Hans-Michael Schmidt
      Regie Horst Zaeske
      Musik Manfred Schmitz
      Kamera Walter Küppers
      Drehbuch Karlheinz Klimt

      Frank Federau ist schockiert und fassungslos. Gerade hatte er gelernt, Dr. Trost als neuen Lebensgefährten seiner Mutter zu akzeptieren, da zieht über Nacht mit Matthias Winter ein fremder Mann in die Wohnung. Dr. Federau ahnt, dass sich das Vertrauensverhältnis zu ihrem Sohn diesmal nicht so leicht wiederherstellen lassen wird.

      Vielleicht hätte sie ihm doch mehr Zeit geben sollen, sich an die Veränderungen zu gewöhnen. Frank, der sich in der elterlichen Wohnung überflüssig vorkommt, verschließt sich ihr gegenüber und ist kaum noch zu Hause. Da erreicht Dr. Federau ein Notruf. Frank wurde von einem streunenden Hund angefallen, es besteht dringender Tollwutverdacht. Die Polizei kann das Tier jedoch nicht finden.

      Ein anderer schwerwiegender Verdacht bedroht die berufliche Existenz und das familiäre Glück von Krankenwagenfahrer Bert Holländer. Bei einer zufälligen Kontrolle stellt die Polizei Alkohol im Blut fest. Niemand glaubt seinen Unschuldsbeteuerungen, die Tests sind eindeutig. Kurze Zeit später wird Bert in eine handgreifliche Auseinandersetzung verwickelt. Wieder findet man bei ihm Alkohol. Nun schaltet sich auch das Jugendamt ein, wo Bert und seine Frau Carola einen Adoptionsantrag gestellt haben. Nach den Vorfällen müssen sie einen negativen Bescheid fürchten.

      Fernsehserie DDR 1988

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Samstag, 14.12.19
      10:00 - 10:55 Uhr (55 Min.)
      55 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 26.02.2020