• 27.02.2013
      01:05 Uhr
      Spuren des Bösen Thriller Österreich / Deutschland 2010 | 3sat
       

      Dr. Richard Brock, im Zivilberuf Universitätsprofessor für Psychiatrie, ist bei der Wiener Polizei der "Mann fürs Grobe" in schwierigen Fällen. Der Psychiater und Verhörspezialist soll nach einem blutigen Messer-Attentat der schwer geschockten Zeugin helfen, ihre Erinnerung an den Mörder wieder zu erlangen. Die Spur führt in die Führungsetage eines Baukonzerns. Das Opfer, eine junge Buchhalterin des Konzerns, wollte wegen Schmiergeldzahlungen gegen den Firmenvorstand aussagen.

      Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 27.02.13
      01:05 - 02:35 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

      Dr. Richard Brock, im Zivilberuf Universitätsprofessor für Psychiatrie, ist bei der Wiener Polizei der "Mann fürs Grobe" in schwierigen Fällen. Der Psychiater und Verhörspezialist soll nach einem blutigen Messer-Attentat der schwer geschockten Zeugin helfen, ihre Erinnerung an den Mörder wieder zu erlangen. Die Spur führt in die Führungsetage eines Baukonzerns. Das Opfer, eine junge Buchhalterin des Konzerns, wollte wegen Schmiergeldzahlungen gegen den Firmenvorstand aussagen.

       

      Stab und Besetzung

      Michael Sand Stefan Kurt
      Richard Brock Heino Ferch
      Vera Angerer Nina Proll
      Dr. Stefan Merz Erwin Steinhauer
      Petra Brock Sabrina Reiter
      Regie Andreas Prochaska
      Drehbuch Martin Ambrosch

      Dr. Richard Brock, im Zivilberuf Universitätsprofessor für Psychiatrie, ist bei der Wiener Polizei der "Mann fürs Grobe" in schwierigen Fällen. Der Psychiater und Verhörspezialist soll nach einem blutigen Messer-Attentat der schwer geschockten Zeugin helfen, ihre Erinnerung an den Mörder wieder zu erlangen. Die Spur führt in die Führungsetage eines Baukonzerns. Das Opfer, eine junge Buchhalterin des Konzerns, wollte wegen Schmiergeldzahlungen gegen den Firmenvorstand aussagen. Wurde sie umgebracht, um einen Skandal zu vertuschen?

      Für seinen Thriller "Spuren des Bösen" konnte Regisseur Andreas Prochaska unter anderen Heino Ferch, Nina Proll und Erwin Steinhauer als Darsteller gewinnen.

      Wird geladen...
      Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 27.02.13
      01:05 - 02:35 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.09.2021