• 25.10.2011
      20:15 Uhr
      Berliner Legenden Willy Brandt | rbb Fernsehen
       

      Zwei Jahrzehnte lebt und arbeitet Willy Brandt in und für Berlin, fast die Hälfte der Zeit als Regierender Bürgermeister. Die Dokumentation beleuchtet diese Zeit und erzählt von Brandts Beziehung zur Stadt.

      Dienstag, 25.10.11
      20:15 - 21:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Zwei Jahrzehnte lebt und arbeitet Willy Brandt in und für Berlin, fast die Hälfte der Zeit als Regierender Bürgermeister. Die Dokumentation beleuchtet diese Zeit und erzählt von Brandts Beziehung zur Stadt.

       

      Wohl kaum ein deutscher Politiker der Nachkriegszeit hat so polarisiert wie Willy Brandt. Von den einen verehrt und geliebt, von den anderen geschmäht und verdammt. Für die einen ist er ein Menschenfreund, für die anderen ein Vaterlandsverräter. Er wird als Friedensbringer bejubelt und verdächtigt, ein Kalter Krieger zu sein. Regierender Bürgermeister, Bundesaußenminister, Bundeskanzler, Friedensnobelpreisträger. Willy Brandt ist einer der bekanntesten deutschen Politiker überhaupt.

      Zwei Jahrzehnte lebt und arbeitet Willy Brandt in und für Berlin, fast die Hälfte der Zeit als Regierender Bürgermeister. Willy Brandt steht wie kaum ein anderer Politiker für diese Stadt. Was ihn später auszeichnet, wäre ohne seine Berliner Jahre nicht denkbar gewesen.

      Die Dokumentation von Thomas Zimolong beleuchtet diese Zeit und erzählt von Brandts Beziehung zur Stadt. Sein Sohn Peter Brandt, der Journalist Jürgen Engert, enge Weggefährten und politische Mitstreiter wie Egon Bahr, Klaus Schütz und Hans-Jochen Vogel berichten von einem Ausnahmepolitiker.

      Wird geladen...
      Dienstag, 25.10.11
      20:15 - 21:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 13.11.2018