• 22.05.2018
      21:45 Uhr
      Gefährliche Medikamente - gepanscht, gestreckt, gefälscht 3sat
       

      Die Weltgesundheitsorganisation WHO schätzt, dass weltweit zehn Prozent aller Medikamente gefälscht sind. Betroffen sind nicht nur Lifestyle-Präparate, sondern auch lebenserhaltende Mittel.Die Dokumentation verfolgt den Weg der Medikamente von der Herstellung bis zum Verkauf und fragt: Wo wird gepanscht, gestreckt und gefälscht?Gestützt auf vertrauliche Dokumente, Aussagen von Whistleblowern, Ermittlern und Experten, entsteht das Bild einer Branche, in der einzelne Unternehmen Todesopfer in Kauf nehmen, um die Rendite zu steigern. In der EU gehen Experten der WHO von einer Fälschungsrate von bis zu einem Prozent aus. Längst ...

      Dienstag, 22.05.18
      21:45 - 22:45 Uhr (60 Min.)
      60 Min.

      Die Weltgesundheitsorganisation WHO schätzt, dass weltweit zehn Prozent aller Medikamente gefälscht sind. Betroffen sind nicht nur Lifestyle-Präparate, sondern auch lebenserhaltende Mittel.Die Dokumentation verfolgt den Weg der Medikamente von der Herstellung bis zum Verkauf und fragt: Wo wird gepanscht, gestreckt und gefälscht?Gestützt auf vertrauliche Dokumente, Aussagen von Whistleblowern, Ermittlern und Experten, entsteht das Bild einer Branche, in der einzelne Unternehmen Todesopfer in Kauf nehmen, um die Rendite zu steigern. In der EU gehen Experten der WHO von einer Fälschungsrate von bis zu einem Prozent aus. Längst ...

       

      Film von Daniel Harrich; Erstsendung 04.09.2017

      Dokumentation

      Erstsendung 04.09.2017

      Wird geladen...
      Dienstag, 22.05.18
      21:45 - 22:45 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      • Infos drucken
      • iCal-Export
      • Senden
      • Teilen
      • Erinnerung einrichten Erinnern
      • Um eine Sendung vormerken zu können, müssen Sie sich einloggen bzw. registrieren. Vormerken

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 21.04.2018