• 14.07.2018
      23:30 Uhr
      MDR Kultur - Filmmagazin tagesschau24
       

      Themen:

      • Nico, 1988
      • Lomo - The Language Of Many Others
      • Die Farbe des Horizonts
      • Hotel Transsilvanien 3

      Samstag, 14.07.18
      23:30 - 23:45 Uhr (15 Min.)
      15 Min.
      Stereo

      Themen:

      • Nico, 1988
      • Lomo - The Language Of Many Others
      • Die Farbe des Horizonts
      • Hotel Transsilvanien 3

       
      • Nico, 1988

      Regie: Susanna Nicchiarelli, Italien/Belgien, 2017
      Kinostart: 18. Juli 2018

      Porträtfilm über die letzten Jahre im Leben der in Köln geborenen Sängerin und Modelikone Christa Päffgen. Unter ihrem Künstlernamen Nico ist sie sicher besser bekannt und wird von Trine Dyrholm dargestellt. "Priesterin der Finsternis" wurde sie auch genannt und galt als eine Muse Andy Warhols, sie schauspielerte für die Regielegende Federico Fellini und sang unter anderem auf dem Debütalbum der legendären experimentellen Rockmusikgruppe The Velvet Underground. Im Mittelpunkt des Films stehen die finalen Auftritte Nicos sowie die Beziehung zu ihrem entfremdeten Sohn, der aus einem Verhältnis mit Schauspieler Alain Delon entstand. Die Auftritte führten sie in den 1980er Jahren über die Bühnen der Welt nach Paris, Manchester, Prag und Nürnberg, bereits stark gezeichnet von ihrer Heroinsucht.

      • Lomo - The Language Of Many Others

      Regie: Julia Langhof, Deutschland, 2017
      Kinostart: 12. Juli 2018

      Karl lebt in der scheinbar perfekten Familie. Sein Vater ist Architekt, seine Mutter ehemalige Sängerin, beide sind zufrieden. Karls Zwillingsschwester lernt fleißig fürs Abitur und hat schon Pläne für ihr Studium. Karl hingegen ist noch planlos. Am liebsten schreibt er für seinen Blog "The Language Of Many Others". Er stellt unter anderem Bilder aus seinem Familienalltag ein, die er in Kontext zu ähnlichen Situationen von Familien überall auf der Welt stellt. Irgendwie scheint Karl alles im Leben austauschbar und diese Meinung teilen auch seine internationalen Follower. Als Karl sich in seine neue Mitschülerin Doro verliebt, glaubt er, nun endlich etwas Besonderes gefunden zu haben. Doch Doro spielt nur mit ihm und Karl wird hoffnungslos. Da ihm alles nur noch willkürlich erscheint, lässt er sich fortan von seinen Followern vorschreiben, wie er zu leben hat.

      KinoNews:

      • Die Farbe des Horizonts

      Regie: Baltasar Kormákur, USA, 2017
      Kinostart: 12. Juli 1028
      Drama über ein junges Paar, das von Tahiti aus über den Pazifischen Ozean segeln will und in einen Hurrikan gerät.
      Regie: Johannes Schaff, Deutschland, 2018
      Kinostart: 12. Juli 2018
      Die Dokumentation Symphony Of Now gibt mit der Beteiligung unterschiedlicher Künstler eine musikalische und visuelle Liebeserklärung an das nächtliche Berlin ab.

      • Hotel Transsilvanien 3

      Regie: Genndy Tartakovsky, USA, 2018
      Kinostart: 16. Juli 2018
      Hotel Transsilvanien 3 ist die Fortsetzung der Geschichte Graf Draculas und seiner Familie auf einer monstermäßigen Kreuzfahrt.

      Welche Filme sind sehenswert und welche können getrost vergessen werden? Das Filmmagazin berichtet über die wichtigsten Neustarts und ist zu Besuch bei Festivals.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.11.2018