• 13.08.2011
      20:15 Uhr
      Tatort: Experiment Fernsehfilm Deutschland 1992 | Radio Bremen TV
       

      Eine Krankenschwester wird ermordet. Die Ermittlungen der Kommissare Stoever und Brockmöller werden durch Standesbewusstsein und ärztliche Schweigepflicht erschwert.

      Samstag, 13.08.11
      20:15 - 22:00 Uhr (105 Min.)
      105 Min.

      Eine Krankenschwester wird ermordet. Die Ermittlungen der Kommissare Stoever und Brockmöller werden durch Standesbewusstsein und ärztliche Schweigepflicht erschwert.

       

      Stab und Besetzung

      Hauptkommissar Paul Stoever Manfred Krug
      Hauptkommissar Peter Brockmöller Charles Brauer
      Meyer Zwo Lutz Reichert
      Dr. Zauner Felix von Manteufel
      Dr. Schneider Margarita Broich
      Professor Wimmer Ludwig Haas
      Schwester Hertha Christiane Reiff
      Sasse Christoph Hofrichter
      Steiner Wolf Dietrich Sprenger
      Dr. Werner Dieter Hufschmidt
      Frau Sasse Gerda Gmelin
      Regie Werner Masten
      Kamera Klaus Eichhammer
      Redaktion Karen Matthiesen

      In einem Hamburger Krankenhaus stirbt ein Patient, an dem ein neues Rheumamittel erprobt worden war. Schwester Hertha, verliebt in den leitenden Professor der Rheumatologie, stellt Nachforschungen über die experimentelle Therapie an und wird am nächsten Tag in ihrer Wohnung ermordet. Die Ermittlungen der Kommissare werden durch Standesbewusstsein und ärztliche Schweigepflicht erschwert.

      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 21.11.2018