• 25.05.2015
      16:25 Uhr
      Saisonstart an der Ostsee Moderation: Sibylle Rothe | NDR FS SH
       

      Saisonstart an der Ostsee - das heißt in Rostock und Warnemünde: die Boote für die brandneue Stadtpaddeltour klar machen, einen alten Schlepper für die Touristen aufmöbeln und kreative Rezepte mit der Maischolle testen. Moderatorin Sibylle Rothe besucht Menschen, die sich auf die Sommergäste vorbereiten.

      Montag, 25.05.15
      16:25 - 17:25 Uhr (60 Min.)
      60 Min.

      Saisonstart an der Ostsee - das heißt in Rostock und Warnemünde: die Boote für die brandneue Stadtpaddeltour klar machen, einen alten Schlepper für die Touristen aufmöbeln und kreative Rezepte mit der Maischolle testen. Moderatorin Sibylle Rothe besucht Menschen, die sich auf die Sommergäste vorbereiten.

       

      Stab und Besetzung

      Produktion Iris Berner
      Moderation Sibylle Rothe
      Redaktion Birgit Müller

      Saisonstart an der Ostsee - das heißt in Rostock und Warnemünde: die Boote für die brandneue Stadtpaddeltour klar machen, einen alten Schlepper für die Touristen aufmöbeln und kreative Rezepte mit der Maischolle testen. Moderatorin Sibylle Rothe besucht Menschen, die sich auf die Sommergäste vorbereiten. So testet sie am Strand von Warnemünde einen Kurs im Stand up Paddeling (SUP), geeignet für alle Altersgruppen. Jeder, der sich auf das Board stellt, der schafft es schon nach kurzer Zeit, sich elegant wie die Ureinwohner von Hawaii auf dem Wasser fortzubewegen, versichert Kursleiter Daniel Weiß.

      Rostock macht sich vor allem auf dem Wasser startklar für die Urlaubssaison. So paddelt die Moderatorin bei der neuen maritimen Stadtführung viele Sehenswürdigkeiten ab. Dabei ergibt sich ein ganz anderer Blick auf die alte Hansestadt. Geschichte wird lebendig im Kloster zum Heiligen Kreuz, heute Museum. Dort präsentiert eine neue Ausstellung Schaufensterdekorationen aus mehr als hundert Jahren Stadtgeschichte. Und natürlich besucht Sibylle Rothe auch den neuen Star im Rostocker Zoo; das Eisbärbaby Fiete. Erst vor kurzem hat der Kleine die Wurfhöhle verlassen und zeigt sich nun der Öffentlichkeit.

      Andere Tiere sind für die Forschung unterwegs. Im Marine Science Center in Warnemünde erforschen Wissenschaftler die hoch präzise arbeitenden Sinne von verschiedenen Robbenarten. Dabei arbeiten Mensch und Tier als Team. Sibylle Rothe ist für einen Tag mit an Bord und nimmt an verschiedenen Experimenten teil.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 02.04.2020