• 12.04.2021
      18:00 Uhr
      Nordmagazin - Land und Leute NDR FS MV
       

      Impfen: Zwischen Pflicht und Verweigerung

      In der Ethikkommission der Unimedizin Greifswald wird viel über eine mögliche Impfpflicht gesprochen, denn sich nicht impfen zu lassen hat schließlich auch Auswirkungen auf alle anderen. Christin Krop von der Ethikkommission und der Medizinhistoriker Dr. Hartmut Bettin beschäftigen sich mit Herdenimmunität und verpflichtenende Schutzimpfungen der Geschichte. Fakten über das Impfen können die voraussichtlich bevorstehenden Diskussionen versachlichen und um das erreichen zu können, möchten beide mit Interessierten in einer digitalen Infoveranstaltung diskutieren.

      Montag, 12.04.21
      18:00 - 18:15 Uhr (15 Min.)
      15 Min.

      Impfen: Zwischen Pflicht und Verweigerung

      In der Ethikkommission der Unimedizin Greifswald wird viel über eine mögliche Impfpflicht gesprochen, denn sich nicht impfen zu lassen hat schließlich auch Auswirkungen auf alle anderen. Christin Krop von der Ethikkommission und der Medizinhistoriker Dr. Hartmut Bettin beschäftigen sich mit Herdenimmunität und verpflichtenende Schutzimpfungen der Geschichte. Fakten über das Impfen können die voraussichtlich bevorstehenden Diskussionen versachlichen und um das erreichen zu können, möchten beide mit Interessierten in einer digitalen Infoveranstaltung diskutieren.

       

      Stab und Besetzung

      Redaktionelle Leitung Sibrand Siegert

      In einer 15-minütigen Ausgabe zeigt das NDR Fernsehen ein regionales Magazin über wichtige Themen in Mecklenburg-Vorpommern - live und vor Ort.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.06.2021