• 24.04.2018
      19:30 Uhr
      Hamburg Journal Moderation: Ulf Ansorge | NDR FS HH
       

      Themen u.a.:

      • Zoll warnt vor Kokainschwemme
      • U5: So wird die U-Bahn geplant
      • HSV - wie geht es weiter?
      • Helgoland-Katamaran in Hamburg eingetroffen
      • Aufgedeckt: Betrug mit Flüchtlingswohnungen
      • Stadtquartett: Hamburg in Bildern

      Dienstag, 24.04.18
      19:30 - 20:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Themen u.a.:

      • Zoll warnt vor Kokainschwemme
      • U5: So wird die U-Bahn geplant
      • HSV - wie geht es weiter?
      • Helgoland-Katamaran in Hamburg eingetroffen
      • Aufgedeckt: Betrug mit Flüchtlingswohnungen
      • Stadtquartett: Hamburg in Bildern

       

      Stab und Besetzung

      Produktion Edgar Rygol
      Redaktionelle Leitung Sabine Rossbach
      • Zoll warnt vor Kokainschwemme

      Das Jahr 2017 war für den Hamburger Zoll ein ganz besonderes: Im Februar hatten die Ermittler in Hafen insgesamt 3,8 Tonnen Kokain sichergestellt - die größte je in Deutschland sichergestellte Menge. Die Schmuggler hatten das Rauschgift nicht einmal gut versteckt: Zwischen Sporttaschen lagen die bunten Päckchen. Heute präsentiert der Hamburger Zoll seine Jahresbilanz und warnt: Hamburg wird zur Zeit von einer regelrechten Kokainschwemme erfasst. Gleichzeitig schlägt die Gewerkschaft Alarm: Dem Zoll fehlen bundesweit 3000 Stellen, vor allem an Brennpunkten wie Hamburg.

      • U5: So wird die U-Bahn geplant

      Sie ist das größte Bauprojekt der kommenden Jahre in Hamburg: Für die U5 laufen die Planungen auf Hochtouren. Heute stellen Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD), Wirtschaftssenator Frank Horch und Hochbahn-Chef Henrik Falk den aktuellen Stand vor und geben Einzelheiten zur geplanten U5-Haltestelle Steilshoop bekannt.

      • HSV - wie geht es weiter?

      Selbst hartgesottene Optimisten schätzen es jetzt so ein: Der HSV wird wohl absteigen - zum ersten Mal in der Geschichte der Bundesliga. Oder schafft der Verein nach dem Sieg am vergangenen Wochenende doch noch die Wende? Beim HSV wird jedenfalls schon für die 2. Liga geplant, nach 55 Jahren Bundesliga würde dann Anfang August das Abenteuer 2. Liga beginnen. "Unser Trainer macht seine Sache richtig gut. Die Fans empfinden den neu eingeschlagenen Weg mit ihm und mit vielen jungen Kräften als richtig und können sich damit identifizieren. Wir werden weiterhin diesen neuen Weg beschreiten müssen, wenn wir unseren HSV wieder erstarken lassen wollen." Das hat der Vorstandsvorsitzende Frank Wettstein gerade verkündet. Das Hamburg Journal über Wettsteins Visionen für die kommenden Saison, über Perspektiven, mögliches Personal und die Probleme, die auf den Traditionsverein warten.

      Wird geladen...
      Dienstag, 24.04.18
      19:30 - 20:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 15.05.2021