• 21.09.2021
      18:30 Uhr
      Hamburg Journal Moderation: Ulf Ansorge und Carl-Georg Salzwedel | NDR FS HH
       

      Themen u.a.:

      • Robert Habeck in Hamburg
      • Welt-Alzheimertag
      • "Musik in den Häusern der Stadt" in Hamburg
      • Porträt: Neue DGB-Vorsitzende Tanja Chawla
      • Korruptionsverdacht: Klage gegen Kühne+Nagel
      • Der Monet von Neugraben

      Dienstag, 21.09.21
      18:30 - 19:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Themen u.a.:

      • Robert Habeck in Hamburg
      • Welt-Alzheimertag
      • "Musik in den Häusern der Stadt" in Hamburg
      • Porträt: Neue DGB-Vorsitzende Tanja Chawla
      • Korruptionsverdacht: Klage gegen Kühne+Nagel
      • Der Monet von Neugraben

       
      • Robert Habeck in Hamburg

      Zuletzt hätten ihn einige lieber als Grünen-Spitzenkandidaten gehabt. Nach den Pannen von Annalena Baerbock ist Robert Habeck der Kandidat der Herzen, am Montagabend war er zum Wahlkampfendspurt in Hamburg. In jüngsten Umfragen liegen die Grünen sogar hinter SPD und CDU bei 15 Prozent. Grund genug für den Co-Parteichef auf dem Fischmarkt nochmal kräftig, um Stimmen zu werben.

      • Welt-Alzheimertag

      Seit 1994 findet an jedem 21. September der Welt-Alzheimertag statt. Weltweit sind etwa 55 Millionen Menschen von Demenzerkrankungen betroffen. Bis 2050 wird die Zahl voraussichtlich auf 139 Millionen steigen. Um die Öffentlichkeit auf die Situation von Menschen mit Demenz und ihren Angehörigen aufmerksam zu machen, finden am 21.09.2021 weltweit vielfältige Aktivitäten statt, auch in Hamburg. Das Hamburg Journal bietet ein aktuelles Stück und schaut, welche neuen Therapiemöglichkeiten es für Betroffene gibt.

      • "Musik in den Häusern der Stadt" in Hamburg

      Vom 21.-25. September öffnen wieder ungewöhnliche Veranstaltungsorte und Privathäuser ihre Türen für Musik verschiedener Stile und Genres. 15 Konzerte werden von 33 Künstlern überall in Hamburg gestaltet. Da spielt ein Trio Reggaepop im Laden von Ladage & Oehlke oder zwei Cellisten Klassik im Wohnzimmer in Altona. Den Anfang machen Stephan Schad und Henning Kiehn am Dienstag in der Halle 424 mit einer eigenen musikalischen Bühnenfassung von Suesskinds Kontrabass. Das Hamburg Journal spricht mit Künstlern und Gastgebern und ist bei einer Ortsbesichtigung dabei.

      Das Hamburg Journal ist das Stadtmagazin für die Hansestadt. Täglich informieren Sie die Kolleginnen und Kollegen über das öffentliche Geschehen, politische Ereignisse und das kulturelle Leben der Stadt.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 28.01.2022