• 21.05.2018
      19:30 Uhr
      Brandenburg aktuell rbb Brandenburg
       

      Themen:

      • Brisantes Brandenburger Pokalfinale
      • Mühlentag in Lebusa
      • 25 Jahren nach Schließung des Stahlwerks in Oranienburg

      Moderation: Tatjana Jury

      Montag, 21.05.18
      19:30 - 20:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Themen:

      • Brisantes Brandenburger Pokalfinale
      • Mühlentag in Lebusa
      • 25 Jahren nach Schließung des Stahlwerks in Oranienburg

      Moderation: Tatjana Jury

       
      • Brisantes Brandenburger Pokalfinale

      Seit 2010 findet erstmals wieder das Landespokalfinale in Potsdam statt. Das Spiel der beiden Fußballclubs SV Babelsberg 03 gegen Energie Cottbus wird mit Hochspannung erwartet. Im April vergangenen Jahres kam es bei einem Zusammentreffen beider Mannschaften zu heftigen Auseinandersetzungen der Fanlager, wobei beide Clubs zu Geldstrafen verurteilt wurden. Heute hoffen alle auf ein friedliches Finale. Wir berichten live vom Spiel.

      • Mühlentag in Lebusa

      Auf unserer Facebook-Seite haben wir gefragt: Welche ist die schönste Mühle im Land? Und wir haben viele verschiedene Antworten erhalten: Die meisten Stimmen und Kommentare entfielen auf die 350 Jahre alte Bockwindmühle Lebusa im Elbe-Elster-Land. Ein eigener Mühlenverein kümmert sich hier um die Mühle. Gemeinsam mit Sandra Müller, die uns die Mühle auf Facebook empfohlen hat, besuchen wir das 12 Meter hohe Holzbauwerk am Mühlentag.

      • 25 Jahren nach Schließung des Stahlwerks in Oranienburg

      Wir begleiten den ehemaligen Betriebsratsvorsitzenden des Kaltwalzwerks Oranienburg, Gerhard Horn. Wo einst das imposante Gebäude des Stahlwerks stand, befindet sich nun ein großer Supermarkt. Das Stahlwerk, das zu seiner Zeit als eines der modernsten Walzwerke Europas galt, wurde 1993, drei Jahre nach der Übernahme des Stahlriesen Krupp aus Essen, geschlossen. Zurück bleibt auch nach all den Jahren immer noch Fassungslosigkeit.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.11.2019