• 20.04.2013
      20:15 Uhr
      Bloch: Der Freund meiner Tochter Fernsehfilm Deutschland 2004 | hr-fernsehen
       

      Maximilian Bloch kommt in seinem Privatleben nicht zur Ruhe. Noch immer verfolgt den Psychotherapeuten die Erinnerung an den erschütternden Selbstmord seiner ersten Frau, da überrascht ihn seine Tochter Leonie mit einer Neuigkeit: Auf einmal will sie heiraten - und zwar bald, ganz in Weiß. Warum ausgerechnet Leonie, die in puncto Partnerschaft nie langen Atem bewiesen hat? Und muss sie es mit dem Bund fürs Leben auf einmal so überstürzen? Bloch erkennt seine Tochter nicht wieder - und zeigt für ihre Hochzeitspläne wenig Verständnis. Dabei hat Leonies neuer Freund Henny eine durchaus gewinnende Art.

      Samstag, 20.04.13
      20:15 - 21:45 Uhr (90 Min.)
      90 Min.
      VPS 20:14
      Neu im Programm

      Maximilian Bloch kommt in seinem Privatleben nicht zur Ruhe. Noch immer verfolgt den Psychotherapeuten die Erinnerung an den erschütternden Selbstmord seiner ersten Frau, da überrascht ihn seine Tochter Leonie mit einer Neuigkeit: Auf einmal will sie heiraten - und zwar bald, ganz in Weiß. Warum ausgerechnet Leonie, die in puncto Partnerschaft nie langen Atem bewiesen hat? Und muss sie es mit dem Bund fürs Leben auf einmal so überstürzen? Bloch erkennt seine Tochter nicht wieder - und zeigt für ihre Hochzeitspläne wenig Verständnis. Dabei hat Leonies neuer Freund Henny eine durchaus gewinnende Art.

       

      Der Hobby-Zauberer ist charmant und intelligent, und beide zusammen wirken sehr verliebt. Wenn sich auch Leonie sichtbar magisch von Henny angezogen fühlt - Blochs Misstrauen gegenüber dem potenziellen Schwiegersohn sitzt tief. Zu Recht, wie sich herausstellen soll. Denn wie wortreich Henny auch immer seine Liebe zu Leonie beschwören mag, so sehr neigt er auch zu starken Stimmungsschwankungen und unvermittelten Aggressionen.

      Keine leichte Situation für Bloch. Hin- und hergerissen zwischen der Vaterrolle und der des Fachmanns, bringt er so einiges über Hennys Vergangenheit in Erfahrung - allesamt Dinge, die nichts Gutes verheißen. So war Henny schon einmal verheiratet. Doch die Verbindung währte nur ein paar Tage; seine Ex-Frau ist ganz und gar nicht gut auf ihn zu sprechen. Auch Leonie ist durch Hennys zunehmend seltsames Verhalten irritiert. Sie verdrängt jedoch ihr wachsendes Unbehagen - und verbittet sich von ihrem Vater jegliche Einmischung in ihre Privatangelegenheiten. Dabei ahnt sie nicht, dass sich der Konflikt zwischen Bloch und Henny dramatisch zuspitzt, als Bloch nach einem Bandscheibenvorfall auf die Hilfe des ausgebildeten Pflegers angewiesen ist. Bloch wird in dieser Zeit immer klarer, dass Henny psychisch schwer krank ist - und für andere durchaus gefährlich werden kann. Sollte Leonies Hochzeit in Weiß zum schwärzesten Tag ihres Lebens werden?

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Samstag, 20.04.13
      20:15 - 21:45 Uhr (90 Min.)
      90 Min.
      VPS 20:14
      Neu im Programm

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 13.11.2018