• 17.10.2020
      21:45 Uhr
      Prix Pantheon 2020 - Das große Finale 26. German Spaß-und-Satire-Open | WDR Fernsehen Mediathek
       

      2020 ist alles anders - umso wichtiger, dass der Prix Pantheon, einer der wichtigsten deutschen Kabarett-und Satirepreise, dennoch stattfindet! Die zehn besten jungen Kabarettist*innen und Satiriker*innen des Jahres treten an, um den Satirepreis zu gewinnen. In diesem Jahr sind es: Amjad, Dr. Pop, Falk, Marie Diot, Jean-Philippe Kindler, Erika Ratcliffe, William Wahl, Sonja Pikart, Tim Whelan und Osan Yaran. Die Kabarett-Talente und Nachwuchs-Comedians repräsentieren die ganze Vielfalt der Kleinkunstszene: von Stand-up-Comedy über Poetry-Slam bis hin zu Musikkabarett. Fünf von ihnen schaffen es ins Finale.

      Moderation: Tobias Mann

      Samstag, 17.10.20
      21:45 - 23:40 Uhr (115 Min.)
      115 Min.

      2020 ist alles anders - umso wichtiger, dass der Prix Pantheon, einer der wichtigsten deutschen Kabarett-und Satirepreise, dennoch stattfindet! Die zehn besten jungen Kabarettist*innen und Satiriker*innen des Jahres treten an, um den Satirepreis zu gewinnen. In diesem Jahr sind es: Amjad, Dr. Pop, Falk, Marie Diot, Jean-Philippe Kindler, Erika Ratcliffe, William Wahl, Sonja Pikart, Tim Whelan und Osan Yaran. Die Kabarett-Talente und Nachwuchs-Comedians repräsentieren die ganze Vielfalt der Kleinkunstszene: von Stand-up-Comedy über Poetry-Slam bis hin zu Musikkabarett. Fünf von ihnen schaffen es ins Finale.

      Moderation: Tobias Mann

       

      2020 ist alles anders - umso wichtiger, dass der Prix Pantheon, einer der wichtigsten deutschen Kabarett-und Satirepreise, dennoch stattfindet! WDR 5 und WDR Fernsehen übertragen die 26. German Spaß-und-Satire-Open mit Moderator Tobias Mann. Der legendäre deutsche Satire- und Kleinkunstpreis Prix Pantheon wird seit 1995 verliehen und ist ein echter Karriere-Kick für die Newcomer der deutschen Kleinkunstszene. Die zehn besten jungen Kabarettist*innen und Satiriker*innen des Jahres treten an, um den Satirepreis zu gewinnen.

      2020 kämpfen diese Künstler*innen um den begehrten Kleinkunstpreis: Amjad, Dr. Pop, Falk, Marie Diot, Jean-Philippe Kindler, Erika Ratcliffe, William Wahl, Sonja Pikart, Tim Whelan und Osan Yaran. Die Kabarett-Talente und Nachwuchs-Comedians repräsentieren die ganze Vielfalt der Kleinkunstszene: von Stand-up-Comedy über Poetry-Slam bis hin zu Musikkabarett.

      Fünf von ihnen schaffen es ins Finale. Unterstützt werden die jungen Künstler von Moderator Tobias Mann und Stars der Szene wie Michael Mittermeier und Lisa Eckhart.

      Der Preis wurde für viele Künstler zum Karrieresprungbrett: Zu den Preisträgern des Prix Pantheons zählen unter anderem Sebastian Puffpaff, Hagen Rether und Carolin Kebekus.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 31.10.2020