• 17.07.2019
      22:10 Uhr
      Die Tricks mit Eis und Schokolade Film von Benjamin Cordes | WDR Fernsehen
       

      Anhaltend sommerliches Wetter freut die Eisverkäufer. Stolze 1,30 Euro oder mehr bezahlt man für eine Kugel Eis, keine Seltenheit. Dafür erwarten die Kunden selbst gemachtes Eis mit guten Zutaten und keine Industrieprodukte. Auch bei der Schokolade ist oft mehr Schein als Sein. Vollmundig beworben wird die gute Alpenmilch-Schokolade. Aber was heißt das schon? Diesen und vielen anderen Fragen geht "Markt"-Moderator Jo Hiller nach. Dabei entlarvt er gemeinsam mit Experten falsche Werbeversprechen und Siegel, die die Verbraucher oft zu Unrecht in Sicherheit wiegen.

      Mittwoch, 17.07.19
      22:10 - 22:55 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Anhaltend sommerliches Wetter freut die Eisverkäufer. Stolze 1,30 Euro oder mehr bezahlt man für eine Kugel Eis, keine Seltenheit. Dafür erwarten die Kunden selbst gemachtes Eis mit guten Zutaten und keine Industrieprodukte. Auch bei der Schokolade ist oft mehr Schein als Sein. Vollmundig beworben wird die gute Alpenmilch-Schokolade. Aber was heißt das schon? Diesen und vielen anderen Fragen geht "Markt"-Moderator Jo Hiller nach. Dabei entlarvt er gemeinsam mit Experten falsche Werbeversprechen und Siegel, die die Verbraucher oft zu Unrecht in Sicherheit wiegen.

       

      Stab und Besetzung

      Produktion Thomas Schmidtsdorff
      Autor Benjamin Cordes
      Redaktionelle Leitung Holger Ohmstedt
      Dorina Rechter
      Redaktion Carola Beyer

      Sommerliches Wetter freut die Eisverkäufer. Stolze 1,30 Euro oder mehr bezahlt man für eine Kugel Eis, keine Seltenheit. Dafür erwarten die Kunden selbst gemachtes Eis mit guten Zutaten und keine Industrieprodukte.

      Die Wirklichkeit sieht oft anders aus. So manche Eisdielenbetreiber sparen an echter Vanille und frischen Früchten. Künstliche Aromen und Fertigpasten bringen nicht selten den Geschmack ins Eis.

      Auch bei Schokolade verspricht die Werbung oft mehr, als die Produkte einhalten können. Auf die Tricks der Eis- und Schokoladenindustrie sind "Markt"-Moderator Jo Hiller und sein Team bei ihren Recherchen gestoßen.

      Beliebt für zu Hause ist das Eis aus dem Supermarkt. Doch auch da gibt es große Unterschiede, qualitativ und preislich. Einige Hersteller tricksen mit viel Luft im Eis und verwenden billiges Pflanzenfett statt hochwertiger Milch und Sahne. Das steigert die Gewinne.

      Auch bei der Schokolade ist oft mehr Schein als Sein. Vollmundig beworben wird die gute Alpenmilch-Schokolade. Aber was heißt das schon? Ist Alpenmilch wirklich besser als andere Milch?

      Diesen und vielen anderen Fragen geht "Markt"-Moderator Jo Hiller nach. Dabei entlarvt er gemeinsam mit Experten falsche Werbeversprechen und Siegel, die die Verbraucher oft zu Unrecht in Sicherheit wiegen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 21.08.2019