• 04.08.2020
      23:45 Uhr
      Die Mitte der Welt Spielfilm Deutschland 2016 | WDR Fernsehen
       

      "Ist der Ruf erst ruiniert, lebt es sich ganz ungeniert!": Dieses Motto ihrer Mutter Glass begleitet Phil und seine Schwester Dianne schon ihr ganzes Leben. Als junge Frau kam Glass aus den Staaten nach Deutschland, hochschwanger mit den Zwillingen. Der leibliche Vater - seit jeher ein Tabuthema. Über ein Jahrzehnt später kommt der inzwischen 17-jährige Phil von einem Sommercamp nach Hause und findet sich bald im Chaos wieder. Er stürzt sich in eine Hals-über-Kopf-Romanze mit dem geheimnisvollen Nicholas, erlebt seinen ersten Herzschmerz und stößt auf ein dunkles Familiengeheimnis.

      Dienstag, 04.08.20
      23:45 - 01:30 Uhr (105 Min.)
      105 Min.

      "Ist der Ruf erst ruiniert, lebt es sich ganz ungeniert!": Dieses Motto ihrer Mutter Glass begleitet Phil und seine Schwester Dianne schon ihr ganzes Leben. Als junge Frau kam Glass aus den Staaten nach Deutschland, hochschwanger mit den Zwillingen. Der leibliche Vater - seit jeher ein Tabuthema. Über ein Jahrzehnt später kommt der inzwischen 17-jährige Phil von einem Sommercamp nach Hause und findet sich bald im Chaos wieder. Er stürzt sich in eine Hals-über-Kopf-Romanze mit dem geheimnisvollen Nicholas, erlebt seinen ersten Herzschmerz und stößt auf ein dunkles Familiengeheimnis.

       

      Der siebzehnjährige Phil ist auf der Suche. So wenig er über seine Vergangenheit und vor allem seinen Vater weiß, so chaotisch ist seine Gegenwart: Mit seiner Mutter Glass , die mal wieder einen neuen Liebhaber hat, der allerdings nicht so schnell aufzugeben scheint wie seine Vorgänger. Mit seiner Zwillingsschwester Dianne, die sich immer mehr in ihre eigene Welt zurückzieht, die sie mit niemandem teilt. Zwischen beiden herrscht eine rätselhafte Eiszeit, die auch Tereza und Pascal, die auch zu Phils Patchworkfamilie gehören, nicht erklären können. Gut, dass wenigstens auf seine beste Freundin Kat Verlass ist, mit der er gechillt abhängen und rumalbern kann. Und dann passiert es: Ein neuer Schüler betritt nach den Sommerferien die Klasse und Phil verliebt sich in der Sekunde unsterblich. Nicholas scheint seine Gefühle zwar zu erwidern, doch er gibt Phil auch viele Rätsel auf. Das Chaos ist perfekt. Die erste große Liebe, aber auch Neid, Eifersucht und Geheimniskrämerei, die nicht zuletzt die Freundschaft mit Kat auf eine harte Probe stellt. Phils Suche nach seiner Mitte der Welt wird immer drängender.

      Wird geladen...
      Dienstag, 04.08.20
      23:45 - 01:30 Uhr (105 Min.)
      105 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 28.09.2022