• 16.03.2018
      21:00 Uhr
      Unser Westen - Unsere Köpfe WDR Fernsehen
       

      Unser Westen, das sind 18 Millionen Menschen - darunter viele große und berühmte Persönlichkeiten. Politiker, Wirtschaftsführer, Sportler, Maler, Dichter und Denker.

      Konrad Adenauer, der Erfinder des von innen beleuchteten Stopfeis, besser bekannt als erster Bundeskanzler. Helmut Rahn, der mit einem Schuss das Wunder von Bern möglich gemacht hat. Pina Bausch, die Wuppertal einen Platz auf der Weltbühne des Tanzes verschafft hat. "Unser Westen, unsere Köpfe" feiert die Größten, die unser Land hervorgebracht hat.

      Yvonne Willicks, Thomas Bug, Sabine Heinrich und Ingolf Lück erzählen die Geschichten dieser Persönlichkeiten.

      Freitag, 16.03.18
      21:00 - 21:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Unser Westen, das sind 18 Millionen Menschen - darunter viele große und berühmte Persönlichkeiten. Politiker, Wirtschaftsführer, Sportler, Maler, Dichter und Denker.

      Konrad Adenauer, der Erfinder des von innen beleuchteten Stopfeis, besser bekannt als erster Bundeskanzler. Helmut Rahn, der mit einem Schuss das Wunder von Bern möglich gemacht hat. Pina Bausch, die Wuppertal einen Platz auf der Weltbühne des Tanzes verschafft hat. "Unser Westen, unsere Köpfe" feiert die Größten, die unser Land hervorgebracht hat.

      Yvonne Willicks, Thomas Bug, Sabine Heinrich und Ingolf Lück erzählen die Geschichten dieser Persönlichkeiten.

       

      "Unser Westen - Unsere Köpfe" präsentiert die ganz Großen in und aus Nordrhein-Westfalen, die das bevölkerungsreichste Bundesland hervorgebracht hat.

      Konrad Adenauer zum Beispiel, den Erfinder des von innen beleuchteten Stopfeis, besser bekannt als erster Bundeskanzler der BRD. Oder Helmut Rahn, der mit seinem Linksschuss das Wunder von Bern möglich machte. Pina Bausch, die ihrer Heimatstadt Wuppertal einen Platz auf der Weltbühne des Tanzes verschaffte. Politiker, Wirtschaftsführer, Sportler, Maler, Dichter und Denker: Sie alle haben die erfolgreiche Geschichte von Nordrhein-Westfalen geprägt.

      Yvonne Willicks, Thomas Bug, Sabine Heinrich und Ingolf Lück reisen durch unsere neun Regionen in unserem Westen - unterstützt von Kabarettist Jürgen Becker und erzählen die Geschichten dieser Persönlichkeiten. Und sie werden überrascht sein, wer alles aus unserem Westen kommt und das größte Bundesland seine Heimat nennen kann.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 23.06.2018