• 26.04.2020
      08:15 Uhr
      Einfach und köstlich - Kochen mit Björn Freitag Klassiker aus Nordrhein-Westfalen | WDR Fernsehen
       

      Mehr denn je liegt die regionale Küche voll im Trend. Die Beliebtheit des "Local food" hat auch Großmutters Küche reloaded und die Kochszene neu inspiriert. Spitzenkoch Björn Freitag zeigt, wie man Küchenklassiker aus unserem Land modern zubereiten kann. Ursenf, Äpfel und Zwiebeln werden zu einer Iserlohner Senfsuppe verarbeitet. Aus dem Rheinland gibt es "Döppekochen" - eine Art Kartoffel-Kuchen mit Speck und Mettwürstchen. Und natürlich darf das Lieblingsessen der Nordrhein-Westfalen nicht fehlen: Sauerbraten vom Rind mit lecker Selleriepüree. Als Nachspeise steht Rote Grütze mit Eis auf der Speisekarte.

      Sonntag, 26.04.20
      08:15 - 08:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      VPS 09:00

      Mehr denn je liegt die regionale Küche voll im Trend. Die Beliebtheit des "Local food" hat auch Großmutters Küche reloaded und die Kochszene neu inspiriert. Spitzenkoch Björn Freitag zeigt, wie man Küchenklassiker aus unserem Land modern zubereiten kann. Ursenf, Äpfel und Zwiebeln werden zu einer Iserlohner Senfsuppe verarbeitet. Aus dem Rheinland gibt es "Döppekochen" - eine Art Kartoffel-Kuchen mit Speck und Mettwürstchen. Und natürlich darf das Lieblingsessen der Nordrhein-Westfalen nicht fehlen: Sauerbraten vom Rind mit lecker Selleriepüree. Als Nachspeise steht Rote Grütze mit Eis auf der Speisekarte.

       

      Stab und Besetzung

      Autor Andrea Hürdler

      Mehr denn je liegt die regionale Küche voll im Trend und ist auf jeder guten Speisekarte zu finden. Produkte aus dem eigenen Land und von hiesigen Erzeugern stehen auch bei den Verbrauchern ganz oben auf der Liste. Dabei ist das Shoppen im Bauernlädchen heute genauso angesagt wie der Einkauf im Bioladen. Die Beliebtheit des "Local food" hat auch Großmutters Küche reloaded und die Kochszene neu inspiriert.

      Spitzenkoch Björn Freitag zeigt, wie man Küchenklassiker aus unserem Land modern zubereiten kann. Ursenf, Äpfel und Zwiebeln werden zu einer Iserlohner Senfsuppe verarbeitet. Aus dem Rheinland gibt es "Döppekochen" - eine Art Kartoffel-Kuchen mit Speck und Mettwürstchen. Und natürlich darf das Lieblingsessen der Nordrhein-Westfalen nicht fehlen: Sauerbraten vom Rind mit lecker Selleriepüree. Als Nachspeise steht Rote Grütze mit Eis auf der Speisekarte.

      In kleinen Küchen-Videos erzählen die Zuschauer von Pech & Pannen. Beim Kochen. Björn Freitag versucht zu helfen und gibt sehr praktische Tipps: von der kleinen Pfefferkunde bis zum richtigen Messerschärfen. Der Spitzenkoch verrät so manches Geheimnis seiner Kochkunst. Zudem meldet sich via Netz Gemüse-Blogger Ralf Roesberger aus Rommerskirchen mit nützlichen Tipps für den Gemüsegarten. Den Selbstversorger hat der Koch auf seinen Touren durchs Land kennen und schätzen gelernt.

      Wird geladen...
      Sonntag, 26.04.20
      08:15 - 08:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      VPS 09:00

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.04.2021