• 22.09.2019
      00:05 Uhr
      25 Jahre Herbert Knebels Affentheater Die große Jubiläumsshow mit besonderen Gästen | WDR Fernsehen
       

      Schneller als Herbert Knebels Affentheater haben auch die Beatles in den Sechzigern die ehrwürdige Essener Grugahalle mit über 6.000 Plätzen nicht ausverkauft. Kein Wunder, denn von den Anfängen vor 25 Jahren in der Zeche Carl in Altenessen vor 100 "entgeisterten" Zuschauern bis heute, hat sich die Combo um Ruhrpott-Ikone Herbert Knebel mit unzähligen Tourneen auch über Nordrhein-Westfalen hinaus bundesweit eine riesige Fangemeinde erspielt.

      Nacht von Samstag auf Sonntag, 22.09.19
      00:05 - 02:35 Uhr (150 Min.)
      150 Min.
      VPS 01:45

      Schneller als Herbert Knebels Affentheater haben auch die Beatles in den Sechzigern die ehrwürdige Essener Grugahalle mit über 6.000 Plätzen nicht ausverkauft. Kein Wunder, denn von den Anfängen vor 25 Jahren in der Zeche Carl in Altenessen vor 100 "entgeisterten" Zuschauern bis heute, hat sich die Combo um Ruhrpott-Ikone Herbert Knebel mit unzähligen Tourneen auch über Nordrhein-Westfalen hinaus bundesweit eine riesige Fangemeinde erspielt.

       

      Schneller als Herbert Knebels Affentheater haben auch die Beatles in den Sechzigern die ehrwürdige Essener Grugahalle mit über 6.000 Plätzen nicht ausverkauft. Kein Wunder, denn von den Anfängen vor 25 Jahren in der Zeche Carl in Altenessen vor 100 "entgeisterten" Zuschauern bis heute, hat sich die Combo um Ruhrpott-Ikone Herbert Knebel mit unzähligen Tourneen auch über Nordrhein-Westfalen hinaus bundesweit eine riesige Fangemeinde erspielt. Mit ihrer unschlagbaren Mischung aus Comedy und Musik sind Herbert Knebel (Gesang / Gitarre), Ozzy Ostermann (Gitarre), Ernst Pichl (Bass) und Der Trainer (Schlagzeug) hierzulande einzigartig. Ein solches Jubiläum feiert man natürlich mit Freunden: Im Laufe dieser Sendung mit Höhepunkten aus ihrem 25-jährigen Schaffen begrüßen die Jubilare des Affentheaters auf der Bühne exquisite Gratulanten wie Gerburg Jahnke, Fritz Eckenga, Jochen Malmsheimer, Wilfried Schmickler und Atze Schröder. Musikalisch verstärkt wird die Knebel-Truppe außerdem durch Henjek und Stenjek, die Bläser-Fraktion der Familie Popolski.
      25 Jahre im Dienst des Humors ist "Herbert Knebels Affentheater" der lebende Beweis dafür, dass man auch nach so langer Zeit im selben Beruf noch jede Menge Spaß haben ... und machen kann. Ein tobendes Publikum in der Grugahalle dankt es ihnen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Samstag auf Sonntag, 22.09.19
      00:05 - 02:35 Uhr (150 Min.)
      150 Min.
      VPS 01:45

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 14.10.2019