• 21.06.2020
      01:55 Uhr
      2 für 300 - mit Tamina Kallert in Rotterdam WDR Fernsehen
       

      Eine Skyline zum Staunen, der größte Hafen Europas und ein Mix aus über 170 Nationen bestimmen den Charme Rotterdams. Nirgendwo sonst gibt's so viel Weltarchitektur wie in der zweitgrößten Stadt der Niederlande. Ein Hauch Nostalgie und ganz viel Zukunft prägen die Stimmung in dieser pulsierenden Stadt. Dass Rotterdam so gut wie nichts mit dem normalen Holland-Klischee zu tun hat, überrascht auch WDR- Reiseexpertin Tamina Kallert und ihren Kameramann Uwe Irnsinger. In ihrer neuen Folge lassen sich die beiden von der Metropole der Zukunft begeistern.

      Nacht von Samstag auf Sonntag, 21.06.20
      01:55 - 02:25 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      VPS 02:00

      Eine Skyline zum Staunen, der größte Hafen Europas und ein Mix aus über 170 Nationen bestimmen den Charme Rotterdams. Nirgendwo sonst gibt's so viel Weltarchitektur wie in der zweitgrößten Stadt der Niederlande. Ein Hauch Nostalgie und ganz viel Zukunft prägen die Stimmung in dieser pulsierenden Stadt. Dass Rotterdam so gut wie nichts mit dem normalen Holland-Klischee zu tun hat, überrascht auch WDR- Reiseexpertin Tamina Kallert und ihren Kameramann Uwe Irnsinger. In ihrer neuen Folge lassen sich die beiden von der Metropole der Zukunft begeistern.

       

      Eine Skyline zum Staunen, der größte Hafen Europas und ein Mix aus über 170 Nationen bestimmen den Charme Rotterdams. "Rotterdam ist ja das Manhatten der Niederlande" schwärmt Tamina Kallert, "gerade im Süden am Kap fühlt es sich zwischen den bombastischen Wolkenkratzern an wie in New York." Nirgendwo sonst gibt's so viel Weltarchitektur wie in der zweitgrößten Stadt der Niederlande. Ein Hauch Nostalgie und ganz viel Zukunft prägen die Stimmung in dieser pulsierenden Stadt.

      Dass Rotterdam so gut wie nichts mit dem normalen Holland-Klischee zu tun hat, überrascht auch WDR- Reiseexpertin Tamina Kallert und ihren Kameramann Uwe Irnsinger. In ihrer neuen Folge lassen sich die beiden von der Metropole der Zukunft begeistern.

      Neben grandioser Architektur entdecken die beiden die größte Dachgarten-Farm Europas, erleben einen Hauch von Kreuzfahrt auf dem alten Dampfschiff und Luxusliner SS Rotterdam und erfahren, wie visionäre Rotterdamer aus Plastikflaschen im Meer kleine Naturoasen gestalten. Auch kulinarisch müssen die beiden mit ihrem begrenzten Budget von 300 Euro nicht zurückstecken. Im neuen Stadtteil Katendrecht stoßen die beiden auf Streetfood in der Fenix Factory, wo junge Unternehmen nachhaltige und bezahlbare Küche anbieten.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Samstag auf Sonntag, 21.06.20
      01:55 - 02:25 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      VPS 02:00

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 05.07.2020