• 05.05.2019
      08:15 Uhr
      Zur Sache Rheinland-Pfalz! Das Politik-Magazin fürs Land mit Britta Krane | tagesschau24
       

      Themen der Sendung:

      • Krank durch Zeckenbiss - neue Gefahr durch afrikanische Riesenzecken in Rheinland-Pfalz?
      • Personalnotstand bei der Bahn - immer wieder Zugausfälle
      • Total kommunal - wenn ein schlechtes Handy-Netz gefährlich werden kann
      • Europawahl - die kleinen Parteien und die Jugend
      • Zur Sache will`s wissen: Gemeinsam wirtschaften - wie gut funktioniert das? - Studiogast: Prof. Wolfgang George, TH Gießen, Genossenschaftsexperte
      • Jetzt wird's ernst: "CO2-Allerlei"

      Sonntag, 05.05.19
      08:15 - 09:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Themen der Sendung:

      • Krank durch Zeckenbiss - neue Gefahr durch afrikanische Riesenzecken in Rheinland-Pfalz?
      • Personalnotstand bei der Bahn - immer wieder Zugausfälle
      • Total kommunal - wenn ein schlechtes Handy-Netz gefährlich werden kann
      • Europawahl - die kleinen Parteien und die Jugend
      • Zur Sache will`s wissen: Gemeinsam wirtschaften - wie gut funktioniert das? - Studiogast: Prof. Wolfgang George, TH Gießen, Genossenschaftsexperte
      • Jetzt wird's ernst: "CO2-Allerlei"

       
      • Krank durch Zeckenbiss - neue Gefahr durch afrikanische Riesenzecken in Rheinland-Pfalz?

      Sie kann Tiere und Menschen wittern und hunderte Meter weit verfolgen - die Zeckenart Hyalomma ist aus Afrika und Südeuropa mit Zugvögeln nach Deutschland gekommen und könnte sich in diesem Jahr auch in Rheinland-Pfalz massiv ausbreiten. Experten warnen vor der spinnenartigen Riesenzecke, weil sie Fieberkrankheiten übertragen kann. Aber auch die heimischen Zeckenarten sind gefährlich. Die übertragenen Erreger können Borreliose und FSME auslösen. Als Risikogebiet in Rheinland-Pfalz gilt der Landkreis Birkenfeld. "Zur Sache"-Reporterin Selina Marx über die oft verkannten Gefahren durch Zeckenbiss.

      Außerdem im Programm:

      • Personalnotstand bei der Bahn - immer wieder Zugausfälle

      Weil sich ein Mitarbeiter im Stellwerk Rüsselsheim krankgemeldet hatte, konnten am vergangenen Sonntag zahlreiche ICE- und IC-Züge den Mainzer Hauptbahnhof und den Frankfurter Flughafen nicht anfahren. Purer Stress für viele Reisende. Die Eisenbahngewerkschaft EVG und Verkehrsexperten kritisieren die Personalpolitik der Bahn. Warum hat die Bahn aus dem Chaos-Sommer 2013 am Mainzer Hauptbahnhof offenbar nichts gelernt? "Zur Sache" hakt nach.

      • Total kommunal - wenn ein schlechtes Handy-Netz gefährlich werden kann

      In der Serie zur Kommunalwahl ist "Zur Sache" in der Vulkaneifel unterwegs. Hier gibt es wie an vielen anderen Stellen im Land noch immer Funklöcher. Das kann für Waldarbeiter sogar lebensgefährlich werden, wenn bei Unfällen nicht rechtzeitig Hilfe gerufen werden kann. "Zur Sache"-Reporterin Katharina Singer über schlechten Empfang im Land und die Lösungsansätze der Parteien.

      • Europawahl - die kleinen Parteien und die Jugend

      In der Serie zur Europawahl wird diesmal auf die kleinen Parteien geblickt. Sie profitieren davon, dass es bei der Europawahl keine Sperrklausel gibt. "Zur Sache" trifft Landesvertreter der Freien Wähler, der Piratenpartei und der neuen europäischen Partei Volt. Wie wollen sie Europa verändern? Außerdem analysiert das jüngste Redaktionsmitglied Marc Feuser, warum bei der letzten Europawahl so wenig junge Menschen gewählt haben und wie sich das ändern könnte.

      • Zur Sache will`s wissen: Gemeinsam wirtschaften - wie gut funktioniert das? - Studiogast: Prof. Wolfgang George, TH Gießen, Genossenschaftsexperte

      Der Vater der Genossenschaftsidee, Friedrich Wilhelm Raiffeisen, war Westerwälder. Aber wie gut funktioniert diese Idee heute noch in Rheinland-Pfalz? Über 200 Genossenschaften gibt es im Land, vor allem auch in der Landwirtschaft. "Zur Sache" stellt eine Bier-Genossenschaft in Landau vor. Und hinterfragt das Modell des Crowdfunding, mit dem sich gerade junge Unternehmer privates Geld für ihr Geschäft beschaffen.

      • Jetzt wird's ernst: "CO2-Allerlei"

      Der Comic-Narr erklärt uns die Debatte um die CO2-Steuer - und was das alles mit der Hochzeit von Julia Klöckner zu tun hat.

      "zur Sache Rheinland-Pfalz!" ist das politische Landesmagazin im SWR-Fernsehen. In unserer Sendung zeigen wir, wo Politik unser Leben trifft. Wir erklären politische Entwicklungen im Land auf verständliche Weise und helfen, Probleme zu beheben. Wir schauen hinter die Kulissen und entlarven politische Missstände, mal ernsthaft, mal ironisch.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.06.2019