• 28.04.2019
      07:00 Uhr
      Wo die Eisberge zur Welt kommen Ilulissat Eisfjord, Grönland | tagesschau24
       

      Die eindrucksvollen Gletscher am Ilulissat Eisfjord sind an Grönlands Westküste gelegen, 250 km nördlich des Polarkreises. Besonders bedeutsam ist dieses landschaftliche Phänomen, das seit 250 Jahren unter wissenschaftlicher Beobachtung steht, für die Gletscher- und Klimaforschung. So wird seit Jahren ein immer dramatischerer Rückgang des Sermeq-Kujalleq-Gletschers festgestellt als Auswirkung des globalen Klimawandels.

      Sonntag, 28.04.19
      07:00 - 07:15 Uhr (15 Min.)
      15 Min.
      Geänderte Sendezeit!
      Stereo

      Die eindrucksvollen Gletscher am Ilulissat Eisfjord sind an Grönlands Westküste gelegen, 250 km nördlich des Polarkreises. Besonders bedeutsam ist dieses landschaftliche Phänomen, das seit 250 Jahren unter wissenschaftlicher Beobachtung steht, für die Gletscher- und Klimaforschung. So wird seit Jahren ein immer dramatischerer Rückgang des Sermeq-Kujalleq-Gletschers festgestellt als Auswirkung des globalen Klimawandels.

       

      Aus der Reihe "Schätze der Welt - Erbe der Menschheit"

      Die wertvollsten Natur- und Kulturdenkmäler der Welt schützt die UNESCO seit 1972 als "Erbe der Menschheit". Die Fernsehreihe "Schätze der Welt" erzählt von diesen Orten in eindrucksvollen Bildern.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Sonntag, 28.04.19
      07:00 - 07:15 Uhr (15 Min.)
      15 Min.
      Geänderte Sendezeit!
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.04.2019