• 24.01.2021
      02:05 Uhr
      Ulrich Timm im Gespräch mit Amed Sherwan Blogger und Autor | tagesschau24
       

      Amed Sherwan aus dem kurdischen Irak bezeichnet sich selbst als kafir, ungläubig. Aus seiner Heimat musste er wegen dieser Einstellung als Kind fliehen, nachdem er dort gefoltert und mit dem Tod bedroht wurde. Über diese Erfahrungen, über seine Flucht und sein Leben in Deutschland hat er ein Buch geschrieben 'Kafir. Allah sei Dank bin ich Atheist'. Im Gespräch mit Ulrich Timm schildert er diese Stationen seines Lebens.

      Nacht von Samstag auf Sonntag, 24.01.21
      02:05 - 02:32 Uhr (27 Min.)
      27 Min.
      Stereo

      Amed Sherwan aus dem kurdischen Irak bezeichnet sich selbst als kafir, ungläubig. Aus seiner Heimat musste er wegen dieser Einstellung als Kind fliehen, nachdem er dort gefoltert und mit dem Tod bedroht wurde. Über diese Erfahrungen, über seine Flucht und sein Leben in Deutschland hat er ein Buch geschrieben 'Kafir. Allah sei Dank bin ich Atheist'. Im Gespräch mit Ulrich Timm schildert er diese Stationen seines Lebens.

       

      Das halbstündige Format wird aktuell produziert und vermittelt Hintergrundwissen und interessante Informationen aus Expertensicht im Rahmen des Themas auf tagesschau24. Ulrich Timm lädt dazu Wissenschaftler, Journalisten, Insider ein, die kompetent Rede und Antwort stehen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Samstag auf Sonntag, 24.01.21
      02:05 - 02:32 Uhr (27 Min.)
      27 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 22.01.2021