• 09.01.2021
      10:15 Uhr
      Tesafilm - Von Glibbermännchen und Fischaugen Als der Tesafilm in den Norden kam | tagesschau24
       

      5.000 Mitarbeitende sind weltweit bei tesa mit Firmenzentrale in Norderstedt bei Hamburg beschäftigt. Jahresumsatz: 1,3 Milliarden Euro. Wie es zu dieser Erfolgsstory kam, mit welchen Schwierigkeiten der Konzern zu kämpfen hat, der jeder Jahr neue Produkte auf den Markt bringen muss, um im Wettbewerb der Klebeindustrie zu überstehen, zeigt die NDR-Dokumentation "Als der Tesafilm in den Norden kam".

      Samstag, 09.01.21
      10:15 - 11:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      5.000 Mitarbeitende sind weltweit bei tesa mit Firmenzentrale in Norderstedt bei Hamburg beschäftigt. Jahresumsatz: 1,3 Milliarden Euro. Wie es zu dieser Erfolgsstory kam, mit welchen Schwierigkeiten der Konzern zu kämpfen hat, der jeder Jahr neue Produkte auf den Markt bringen muss, um im Wettbewerb der Klebeindustrie zu überstehen, zeigt die NDR-Dokumentation "Als der Tesafilm in den Norden kam".

       

      Film von Manfred Uhlig

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 23.01.2021