• 22.06.2019
      19:30 Uhr
      Sechzig Jahre im Exil Was bleibt von 'Free Tibet'? - Film von Peter Gerhardt | tagesschau24
       

      Vor 60 Jahren musste der Dalai Lama mit seinen Getreuen ins Exil nach Indien fliehen. Zuvor war es in Tibet zu schweren Auseinandersetzungen zwischen der mehrheitlich buddhistischen Bevölkerung und chinesischen Truppen gekommen. Die Tibeter waren hoffnungslos unterlegen. Seit 1959 lebt das geistige Oberhaupt der Tibeter, der 14. Dalai Lama, in Dharamsala im Norden Indiens. Seit der Flucht fordert die Exilgemeinde 'Free Tibet' - befreit Tibet von den Chinesen. Nach 60 Jahren ist dieses Ziel weiter entfernt als je zuvor. Der Dalai Lama hält die hunderttausendköpfige Exilgemeinde zusammen. Doch er ist 84 Jahre alt.

      Samstag, 22.06.19
      19:30 - 20:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Vor 60 Jahren musste der Dalai Lama mit seinen Getreuen ins Exil nach Indien fliehen. Zuvor war es in Tibet zu schweren Auseinandersetzungen zwischen der mehrheitlich buddhistischen Bevölkerung und chinesischen Truppen gekommen. Die Tibeter waren hoffnungslos unterlegen. Seit 1959 lebt das geistige Oberhaupt der Tibeter, der 14. Dalai Lama, in Dharamsala im Norden Indiens. Seit der Flucht fordert die Exilgemeinde 'Free Tibet' - befreit Tibet von den Chinesen. Nach 60 Jahren ist dieses Ziel weiter entfernt als je zuvor. Der Dalai Lama hält die hunderttausendköpfige Exilgemeinde zusammen. Doch er ist 84 Jahre alt.

       

      Weltspiegel-Reportage

      Vor 60 Jahren musste der Dalai Lama mit seinen Getreuen ins Exil nach Indien fliehen. Zuvor war es in Tibet zu schweren Auseinandersetzungen zwischen der mehrheitlich buddhistischen Bevölkerung und chinesischen Truppen gekommen. Die Tibeter waren hoffnungslos unterlegen. Seit 1959 lebt das geistige Oberhaupt der Tibeter, der 14. Dalai Lama, in Dharamsala im Norden Indiens. Seit der Flucht fordert die Exilgemeinde 'Free Tibet' - befreit Tibet von den Chinesen. Nach 60 Jahren ist dieses Ziel weiter entfernt als je zuvor. Der Dalai Lama hält die hunderttausendköpfige Exilgemeinde zusammen. Doch er ist 84 Jahre alt. Wie geht es weiter mit den Tibetern im Exil?
      ARD-Korrespondent Peter Gerhardt besucht die tibetische Exilgemeinde. Er begleitet Tenzing Peldon, trifft Zeitzeugen, die 1959 bei der Flucht aus der Heimat dabei waren, und besucht eine Lehrstunde des Dalai Lama.

      Wird geladen...
      Samstag, 22.06.19
      19:30 - 20:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 23.05.2019