• 23.04.2019
      04:30 Uhr
      Schwester Margret kämpft gegen Armut Film von Thomas Hoeth | tagesschau24
       

      "Ohne Schwester Margrets Hilfe hätte ich mein siebtes Kind auf der Straße bekommen", erzählt die junge Roma-Frau. Beim Betteln am Stuttgarter Rotebühlplatz bricht die hochschwangere 25-Jährige zusammen. Schwester Margret bringt sie ins Krankenhaus. Streetworker-Nonne, Mutter Teresa Stuttgarts, Helferin für die Gestrandeten der Gesellschaft - seit 30 Jahren leitet Schwester Margret die Franziskusstube und hat viele Menschen vor einem tragischen Ende bewahrt.

      Nacht von Montag auf Dienstag, 23.04.19
      04:30 - 05:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Neu im Programm
      Stereo

      "Ohne Schwester Margrets Hilfe hätte ich mein siebtes Kind auf der Straße bekommen", erzählt die junge Roma-Frau. Beim Betteln am Stuttgarter Rotebühlplatz bricht die hochschwangere 25-Jährige zusammen. Schwester Margret bringt sie ins Krankenhaus. Streetworker-Nonne, Mutter Teresa Stuttgarts, Helferin für die Gestrandeten der Gesellschaft - seit 30 Jahren leitet Schwester Margret die Franziskusstube und hat viele Menschen vor einem tragischen Ende bewahrt.

       

      Stab und Besetzung

      Autor Thomas Hoeth

      MENSCH LEUTE

      In "Mensch Leute" erzählen die Filmemacher Geschichten, die sich hinter den Kulissen des scheinbar Alltäglichen ereignen - und die man so kaum für möglich halten würde. Das Spannende, Unerwartete, Kuriose und Überraschende hinter der ganz normalen Alltagsgeschichte gilt es zu entdecken. Ob millionenschwerer Rentner, der sein Erbe verschenkt, oder totgesagter Fixer, der zum gefeierten Triathleten wird: Die Geschichten, die "Mensch Leute" erzählt, klingen oft unglaublich, stammen aber aus dem ganz normalen Leben.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Montag auf Dienstag, 23.04.19
      04:30 - 05:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Neu im Programm
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 26.04.2019