• 18.02.2018
      21:02 Uhr
      Roter Teppich - Goldener Bär 60 Jahre Berlinale - Thema: Berlinale 2018 | tagesschau24
       

      Nüchtern betrachtet besteht der rote Teppich aus vier Zentimeter dicken Spanholzplatten, auf die rotes 'Polyethylen, schmutzabweisend' gespannt ist. Aber wer betrachtet schon nüchtern den Stoff, der unsere abgeklärte Informationsgesellschaft in schwelgenden Taumel versetzt? Am roten Teppich scheinen selbst Naturgesetze im Ausnahmezustand: Leichtbekleidete Damen posieren auch bei Minusgraden stundenlang im Blitzlichtgewitter, ansonsten wohlerzogene Fotografen mutieren zu unzivilisierten Barbaren und vorbeikommende Passanten stimmen willenlos in einen Chor ein, der ihnen unbekannte Menschen beim Vornamen ruft.

      Sonntag, 18.02.18
      21:02 - 21:45 Uhr (43 Min.)
      43 Min.
      Stereo

      Nüchtern betrachtet besteht der rote Teppich aus vier Zentimeter dicken Spanholzplatten, auf die rotes 'Polyethylen, schmutzabweisend' gespannt ist. Aber wer betrachtet schon nüchtern den Stoff, der unsere abgeklärte Informationsgesellschaft in schwelgenden Taumel versetzt? Am roten Teppich scheinen selbst Naturgesetze im Ausnahmezustand: Leichtbekleidete Damen posieren auch bei Minusgraden stundenlang im Blitzlichtgewitter, ansonsten wohlerzogene Fotografen mutieren zu unzivilisierten Barbaren und vorbeikommende Passanten stimmen willenlos in einen Chor ein, der ihnen unbekannte Menschen beim Vornamen ruft.

       

      Nüchtern betrachtet besteht der rote Teppich aus vier Zentimeter dicken Spanholzplatten, auf die rotes 'Polyethylen, schmutzabweisend' gespannt ist. Aber wer betrachtet schon nüchtern den Stoff, der unsere abgeklärte Informationsgesellschaft in schwelgenden Taumel versetzt? Am roten Teppich scheinen selbst Naturgesetze im Ausnahmezustand: Leichtbekleidete Damen posieren auch bei Minusgraden stundenlang im Blitzlichtgewitter, ansonsten wohlerzogene Fotografen mutieren zu unzivilisierten Barbaren und vorbeikommende Passanten stimmen willenlos in einen Chor ein, der ihnen unbekannte Menschen beim Vornamen ruft. Wer durch das Recht, auf dem Teppich zu schreiten, zum Star geadelt wurde, der gehört fortan dazu. Berlin ist mittlerweile Hauptanziehungspunkt - kaum eine Woche vergeht mehr ohne Hollywood-Besuch oder Promiempfang. Der rote Teppich ist zum Symbol für die Inszenierung einer Glitzerwelt geworden. Auf der Suche nach dem Geheimnis dieses letzten Mythos der Moderne kommen Medienexperten ebenso zu Wort wie Gesellschaftspsychologen, Fotografen, Reporter, Medienmanager und gefeierte Prominente.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 23.10.2018