• 24.02.2018
      15:30 Uhr
      Plusminus Das Wirtschaftsmagazin | tagesschau24
       

      Themen:

      • Steuerbetrug im Onlinehandel - Wie chinesische Unternehmen den deutschen Staat austricksen
      • Bisphenol A – Umstrittener Weichmacher
      • Bitcoin - Werden virtuelle Währungen zur Gefahr für unser Finanzsystem?

      Moderation: Clemens Bratzler

      Samstag, 24.02.18
      15:30 - 16:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Themen:

      • Steuerbetrug im Onlinehandel - Wie chinesische Unternehmen den deutschen Staat austricksen
      • Bisphenol A – Umstrittener Weichmacher
      • Bitcoin - Werden virtuelle Währungen zur Gefahr für unser Finanzsystem?

      Moderation: Clemens Bratzler

       
      • Steuerbetrug im Onlinehandel - Wie chinesische Unternehmen den deutschen Staat austricksen

      Seit 2014 hat die Zahl chinesischer Händler auf Online-Verkaufsplattformen wie Amazon oder Ebay rasant zugenommen. Gegen die Konkurrenz aus China haben die deutschen Händler keine Chance. Ihre Produkte sind deutlich günstiger, auch weil viele der chinesischen Händler keine Umsatzsteuer zahlen. Mehr als eine Milliarde Euro an Steuern entgeht dem deutschen Staat, schätzen Experten. Obwohl das Problem seit Jahren bekannt ist, scheinen die deutschen Behörden machtlos. "Plusminus" hat sich in der chinesischen E-Commerce-Hauptstadt Shenzhen auf Spurensuche begeben und deckt auf, wie raffiniert die chinesischen Unternehmen die deutschen Behörden austricksen.

      • Bisphenol A – Umstrittener Weichmacher

      Schon lange wird über die Hormonchemikalie Bisphenol A diskutiert. Der Weichmacher steckt in Innenbeschichtungen von Dosen, Plastikgeschirr oder Babytassen. Mehrere Studien warnen: Er beeinträchtige die Fruchtbarkeit, könne das Risiko für Diabetes und die Anfälligkeit für manche Krebsarten erhöhen. Experten fordern deshalb, den Stoff zu verbieten. Doch dagegen wehrt sich die Industrie.

      • Bitcoin - Werden virtuelle Währungen zur Gefahr für unser Finanzsystem?

      Seit Wochen reden alle über Bitcoin. Erst ging es um gigantische Kursgewinne, dann um den dramatischen Absturz. Ist der Bitcoin-Hype jetzt vorbei? "Plusminus" hat sich in die europäische Hauptstadt der Kryptowährung aufgemacht, nach Berlin. Hier basteln Start-up Firmen längst an der nächsten Stufe der digitalen Bezahlrevolution und glauben fest daran, dass die staatlichen Notenbanken bald der Vergangenheit angehören. Das hat inzwischen auch die EU auf den Plan gerufen. Sie sieht dringenden Handlungsbedarf bei digitalen Währungen.

      Die Sendung vermittelt Hintergründe, deckt Missstände auf und bringt eine Vielzahl ganz konkreter Verbrauchertipps.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 27.05.2018