• 14.04.2019
      10:15 Uhr
      Marktcheck Moderation: Hendrike Brenninkmeyer | tagesschau24
       

      Themen:

      • "Deutscher" Spargel: Stammt er wirklich immer aus Deutschland?
      • Preisvergleich mit dem Onlineshop: So zahlen Sie im Laden weniger!
      • Girokonten: Was tun, wenn die Gebühren immer teurer werden?
      • Ordnung mit Frau Ordnung: Hilfe beim Aufräumen
      • Trockenshampoo liegt im Trend - wie gut ist das fürs Haar?

      Sonntag, 14.04.19
      10:15 - 11:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Themen:

      • "Deutscher" Spargel: Stammt er wirklich immer aus Deutschland?
      • Preisvergleich mit dem Onlineshop: So zahlen Sie im Laden weniger!
      • Girokonten: Was tun, wenn die Gebühren immer teurer werden?
      • Ordnung mit Frau Ordnung: Hilfe beim Aufräumen
      • Trockenshampoo liegt im Trend - wie gut ist das fürs Haar?

       
      • "Deutscher" Spargel: Stammt er wirklich immer aus Deutschland?

      Deutscher Spargel steht in der Gunst der Kundinnen und Kunden ganz oben. Besonders zu Beginn der Saison zahlen sie dafür gerne auch etwas mehr. Doch stammt der so deklarierte Spargel tatsächlich aus Deutschland? "Marktcheck" lässt Spargelproben verschiedener Marktstände und Geschäfte im Südwesten im Labor untersuchen. Von acht Proben stammt eine aus Südeuropa. Für die zahlreichen Spargelbauern in den deutschen Anbaugebieten sind diese Fälschungen mehr als ärgerlich. "Das ist Betrug am Kunden", klagt ein Spargelbauer gegenüber "Marktcheck". "Aber leider passiert das sehr häufig in der Phase, in der der Spargel noch besonders teuer ist, da packen viele Händler einfach ausländischen Spargel dazu und verkaufen ihn als Deutschen."
      "Die Wahrscheinlichkeit, dass ausländischer Spargel als Deutscher ausgegeben ist gerade zu Beginn der Saison besonders hoch", sagt Eva Annweiler vom Untersuchungsamt für Lebensmittelüberwachung CVUA in Freiburg. Die Behörde nimmt in Baden-Württemberg jedes Jahr 40 bis 60 Proben und findet immer wieder falsch deklarierte Ware aus dem Ausland. Wie Kundinnen und Kunden hochwertigen Spargel erkennen können, zeigt das SWR Verbrauchermagazin "Marktcheck".

      • Preisvergleich mit dem Onlineshop: So zahlen Sie im Laden weniger!

      Saturn, Douglas oder Fielmann haben in ihren Onlineshops oft günstigere Preise als im Laden. Auf Nachfrage bekommen Kunden häufig den Internetpreis. Was steckt dahinter? Wir haken nach.

      • Girokonten: Was tun, wenn die Gebühren immer teurer werden?

      "Marktcheck" rechnet nach - die besten Tipps fürs Girokonto: Viele Banken haben die Gebühren für ein Girokonto in der vergangenen Zeit drastisch erhöht. Ein Wechsel lohnt sich unter Umständen. "Marktcheck"-Finanzexpertin Barbara Sternberger-Frey erklärt, wie es geht und worauf man achten muss.

      • Ordnung mit Frau Ordnung: Hilfe beim Aufräumen

      Marktcheck räumt auf - Ordnung schaffen mit Frau Ordnung: Mit dem Frühling steht in vielen Haushalten der Frühjahrsputz an. "Marktcheck"-Aufräumexpertin Frau Ordnung unterstützt eine alleinerziehende Mutter aus der Nähe von Böblingen dabei. Mit einigen Tipps wird das Wohnzimmer entrümpelt und lädt wieder zum Wohnen ein.

      • Trockenshampoo liegt im Trend - wie gut ist das fürs Haar?

      Fast alle führenden Hersteller bieten Trockenshampoo an, in unterschiedlichen Dufttönen, für dunkles oder helles Haar. Die Verwendung soll Haarwäschen hinausschieben. Wie funktioniert das, profitieren Haar und Kopfhaut tatsächlich dabei?

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 26.04.2019