• 02.09.2021
      19:15 Uhr
      HERstory: Lebensgefahr Film von Julia Friedrichs | tagesschau24
       

      Über Jahrhunderte erzählten und deuteten Männer Geschichte, schrieben HISTORY, waren Maß und Norm für Wissenschaft, Rechtsprechung und Ingenieurskunst. 'HERstory' findet: Es ist Zeit, endlich das ganze Bild zu malen. Nicht allein aus Prinzip, aus dem Wunsch nach Gleichbehandlung, sondern weil es im Extremfall sogar tödlich sein kann, wenn die Hälfte der Menschheit im toten Winkel bleibt.
      So sterben etwa Frauen in Autos, die ausschließlich an männlichen Dummys getestet wurden. Und ihr Risiko, an einem Herzinfarkt zu sterben, ist bis heute größer als das der Männer.

      Donnerstag, 02.09.21
      19:15 - 20:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Über Jahrhunderte erzählten und deuteten Männer Geschichte, schrieben HISTORY, waren Maß und Norm für Wissenschaft, Rechtsprechung und Ingenieurskunst. 'HERstory' findet: Es ist Zeit, endlich das ganze Bild zu malen. Nicht allein aus Prinzip, aus dem Wunsch nach Gleichbehandlung, sondern weil es im Extremfall sogar tödlich sein kann, wenn die Hälfte der Menschheit im toten Winkel bleibt.
      So sterben etwa Frauen in Autos, die ausschließlich an männlichen Dummys getestet wurden. Und ihr Risiko, an einem Herzinfarkt zu sterben, ist bis heute größer als das der Männer.

       

      Geschichte im Ersten

      Über Jahrhunderte erzählten und deuteten Männer Geschichte, schrieben HISTORY, waren Maß und Norm für Wissenschaft, Rechtsprechung und Ingenieurskunst. 'HERstory' findet: Es ist Zeit, endlich das ganze Bild zu malen. Nicht allein aus Prinzip, aus dem Wunsch nach Gleichbehandlung, sondern weil es im Extremfall sogar tödlich sein kann, wenn die Hälfte der Menschheit im toten Winkel bleibt.
      So sterben etwa Frauen in Autos, die ausschließlich an männlichen Dummys getestet wurden. Und ihr Risiko, an einem Herzinfarkt zu sterben, ist bis heute größer als das der Männer. Sie rufen später die Rettung, müssen in den Kliniken länger warten, bekommen seltener die passenden Medikamente.

      Geschichte im Ersten

      Über Jahrhunderte erzählten und deuteten Männer Geschichte, schrieben HISTORY, waren Maß und Norm für Wissenschaft, Rechtsprechung und Ingenieurskunst. 'HERstory' findet: Es ist Zeit, endlich das ganze Bild zu malen. Nicht allein aus Prinzip, aus dem Wunsch nach Gleichbehandlung, sondern weil es im Extremfall sogar tödlich sein kann, wenn die Hälfte der Menschheit im toten Winkel bleibt.
      So sterben etwa Frauen in Autos, die ausschließlich an männlichen Dummys getestet wurden. Und ihr Risiko, an einem Herzinfarkt zu sterben, ist bis heute größer als das der Männer. Sie rufen später die Rettung, müssen in den Kliniken länger warten, bekommen seltener die passenden Medikamente.

      Wird geladen...
      Donnerstag, 02.09.21
      19:15 - 20:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 31.07.2021