• 21.06.2019
      22:15 Uhr
      Dialog mit China Chinas 'Neue Seidenstraße' - Chance oder Risiko für Europa? | tagesschau24
       

      Das große Geld ruft - und viele folgen. Mit Italien hat sich 2019 erstmals sogar ein G7-Mitglied der der Seidenstraßen-Initiative Chinas angeschlossen. Peking verteilt rund um den Globus billige Kredite und baut Straßen, Schienen und Häfen. Kritiker warnen vor Abhängigkeit und einer Schuldenfalle. Von den Investitionen Pekings profitieren bisher vor allem die Chinesen selbst. Deutschland fordert von China daher, die eigenen Märkte genauso rückhaltlos zu öffnen, wie es das im Ausland vorantreibt.
      Über die 'Neue Seidenstraße' diskutieren Experten aus Deutschland und China in einer Sendung auf tagesschau24.

      Freitag, 21.06.19
      22:15 - 23:10 Uhr (55 Min.)
      55 Min.
      Neu im Programm
      Stereo

      Das große Geld ruft - und viele folgen. Mit Italien hat sich 2019 erstmals sogar ein G7-Mitglied der der Seidenstraßen-Initiative Chinas angeschlossen. Peking verteilt rund um den Globus billige Kredite und baut Straßen, Schienen und Häfen. Kritiker warnen vor Abhängigkeit und einer Schuldenfalle. Von den Investitionen Pekings profitieren bisher vor allem die Chinesen selbst. Deutschland fordert von China daher, die eigenen Märkte genauso rückhaltlos zu öffnen, wie es das im Ausland vorantreibt.
      Über die 'Neue Seidenstraße' diskutieren Experten aus Deutschland und China in einer Sendung auf tagesschau24.

       

      Das große Geld ruft - und viele folgen. Mit Italien hat sich 2019 erstmals sogar ein G7-Mitglied der der Seidenstraßen-Initiative Chinas angeschlossen. Peking verteilt rund um den Globus billige Kredite und baut Straßen, Schienen und Häfen. Kritiker warnen vor Abhängigkeit und einer Schuldenfalle. Von den Investitionen Pekings profitieren bisher vor allem die Chinesen selbst. Deutschland fordert von China daher, die eigenen Märkte genauso rückhaltlos zu öffnen, wie es das im Ausland vorantreibt.
      Über die 'Neue Seidenstraße' diskutieren Experten aus Deutschland und China in einer Sendung auf tagesschau24. Der 'Dialog mit China' wird in beiden Ländern ausgestrahlt. Auf deutscher Seite nehmen u. a. teil: Sabine Stricker-Kellerer, Vorsitzende des Außenwirtschaftsbeirat der Bundesregierung, und Wolfgang Niedermark, Chef der deutschen Handelskammer in Hongkong. Der Norddeutsche Rundfunk produziert die Sendung in Zusammenarbeit mit dem chinesischen Sender CGTN. Es moderiert Andreas Chichowicz, Chefredakteur NDR Fernsehen.

      Wird geladen...
      Freitag, 21.06.19
      22:15 - 23:10 Uhr (55 Min.)
      55 Min.
      Neu im Programm
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 27.05.2019