• 15.01.2021
      03:02 Uhr
      Bei Auftrag - Abenteuer! Mit Forschungstauchern ins Unbekannte  | tagesschau24
       

      Ihre Einsätze fangen da an, wo andere passen müssen. Planung und Logistik ist ihre Stärke, insbesondere die Durchführung heikler Unterwasser-Aufträge. Fünf Kieler haben ihren Traum zum Beruf gemacht und gehen als Tauchprofis von Schleswig-Holstein aus weltweit in die Tiefe. Von den polaren Gebieten der Arktis und Antarktis bis in die Korallenriffe der Tropen sind sie unterwegs. Allesamt Wissenschaftler, wie sie unterschiedlicher nicht sein können.

      Nacht von Donnerstag auf Freitag, 15.01.21
      03:02 - 03:47 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Ihre Einsätze fangen da an, wo andere passen müssen. Planung und Logistik ist ihre Stärke, insbesondere die Durchführung heikler Unterwasser-Aufträge. Fünf Kieler haben ihren Traum zum Beruf gemacht und gehen als Tauchprofis von Schleswig-Holstein aus weltweit in die Tiefe. Von den polaren Gebieten der Arktis und Antarktis bis in die Korallenriffe der Tropen sind sie unterwegs. Allesamt Wissenschaftler, wie sie unterschiedlicher nicht sein können.

       

      Ihr Wohnort und ihre Basis ist Kiel. Fünf Männer haben ihren Traum zum Beruf gemacht und gehen als Tauchprofis von Schleswig-Holstein aus für Aufträge weltweit in die Tiefe. Planung und Logistik sind ihre Stärke, insbesondere die Durchführung heikler Unterwasseraufträge.

      Geballte Kompetenz: Uli Kunz, Florian Huber, Christian Howe, Robert Marc Lehmann und Philipp Schubert sind Biologen, Archäologen, Fotografen und Buchautoren. Hinter der Truppe namens Submaris steckt geballte Kompetenz. Die Wissenschaftler, die unterschiedlicher nicht sein könnten, sind auf Tauchgängen von den polaren Gebieten der Arktis und Antarktis bis in die Korallenriffe der Tropen unterwegs. Jahrelange Expeditionen auf teils unbekanntem und unbequemem Terrain haben sie zusammegeschweißt. Was sie verbindet und auch in Krisenzeiten absichert: Alle fünf sind in Kiel ausgebildete Forschungstaucher, Arbeitskollegen und beste Freunde.

      Wissenschaftler unter Wasser: Ihre Auftraggeber sind Universitäten, Wirtschaftsunternehmen, Forschungsinstitute und Fernsehsender. Ihre häufigsten Aufgaben bestehen aus archäologischen Untersuchungen, biologischen Bestandsaufnahmen, Kartierungen, Foto- und Filmdokumentationen und Höhlenforschung.

      NDR-Redakteur und Forschungstaucher Thomas Mauch hat die Wissenschaftler unter Wasser begleitet: von den Seegraswiesen der Kieler Bucht bis nach Helgoland, von den norwegischen Fjorden mit ihren Tiefseetieren bis in die Korallenriffe der Malediven.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.01.2021