Altersdiskriminierung

22.11.2020

Viele alte Menschen fühlen sich in unserer Gesellschaft ausgegrenzt, sind oft einsam. Soziale oder ökonomische Diskriminierung aufgrund des Lebensalters wird als Altersdiskriminierung bezeichnet. Wo findet diese Diskriminierung statt, wer ist betroffen, was ist zu tun und wie ist die Situation jetzt unter Corona-Bedingungen? Darüber spricht Ulrich Timm mit Elke Schilling, der Gründerin und 1. Vorsitzenden von 'Silbernetz'.

© ARD Play-Out-Center || 21.05.2022