• 15.07.2018
      21:02 Uhr
      Die Zarinnen aus Hessen Von und mit Holger Weinert | tagesschau24
       

      Es waren vier hessische Prinzessinnen, die an den russischen Zarenhof heirateten, Töchter des jeweiligen Großherzogs von Hessen. Ihre Schicksale waren dramatisch. Vor dem Ersten Weltkrieg verbrachte die Zarenfamilie noch glückliche Ferien mit der hessischen Verwandtschaft in Friedberg. Keiner dachte an den Zusammenbruch Europas und seiner Kaiserreiche. Der Umzug aus dem beschaulichen Darmstadt ins vorrevolutionäre St. Petersburg endete 1918 mit den tödlichen Schüssen auf die Zarenfamilie. Holger Weinert sucht die Schauplätze in Hessen auf und darf in sonst verschlossenen Räumen den Geheimnissen der Zarinnen auf die Spur kommen.

      Sonntag, 15.07.18
      21:02 - 21:47 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Es waren vier hessische Prinzessinnen, die an den russischen Zarenhof heirateten, Töchter des jeweiligen Großherzogs von Hessen. Ihre Schicksale waren dramatisch. Vor dem Ersten Weltkrieg verbrachte die Zarenfamilie noch glückliche Ferien mit der hessischen Verwandtschaft in Friedberg. Keiner dachte an den Zusammenbruch Europas und seiner Kaiserreiche. Der Umzug aus dem beschaulichen Darmstadt ins vorrevolutionäre St. Petersburg endete 1918 mit den tödlichen Schüssen auf die Zarenfamilie. Holger Weinert sucht die Schauplätze in Hessen auf und darf in sonst verschlossenen Räumen den Geheimnissen der Zarinnen auf die Spur kommen.

       

      Vor dem Ersten Weltkrieg verbrachte die Zarenfamilie noch glückliche Ferien mit der hessischen Verwandtschaft in Friedberg und hoffte auf Gesundheit für ihren Jüngsten, der Bluter war. Keiner dachte an den Zusammenbruch Europas und seiner Kaiserreiche. Der Umzug aus dem beschaulichen Darmstadt ins vorrevolutionäre St. Petersburg endete 1918 mit den tödlichen Schüssen auf die Zarenfamilie. Mit Alexandra starben alle ihre Kinder. Glückhafter war Marie, Zarin von 1855 bis 1880, eine Frau von außergewöhnlicher Schönheit und Eleganz und mit weiterhin engen Beziehungen in die hessische Heimat. Den Sommer verbrachten sie und Zar Alexander II. am liebsten auf Schloss Heiligenberg in Jugenheim an der Bergstraße - wo alles Kopf stand, wenn der Zarentross anreiste. Holger Weinert sucht die Schauplätze in Hessen auf, darf in sonst verschlossenen Räumen und Kästchen den großen und kleinen Geheimnissen der Zarinnen auf die Spur kommen, und plötzlich ist die fremde Vergangenheit ganz nah.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Sonntag, 15.07.18
      21:02 - 21:47 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

© ARD Play-Out-Center || 19.09.2018