• 03.04.2024
      21:45 Uhr
      Report München Ahmad Mansour - Gegen den Hass | tagesschau24 Report München Logo - Copyright: © ARDBayerischer Rundfunk 2013 Mediathek
       

      Für seine Unterstützer ist er eine „Lichtgestalt“; für seine Feinde ein „Hetzer“ und „Islamhasser“. An Ahmad Mansour scheiden sich die Geister. Geboren in Israel als Sohn einer palästinensischen Familie kämpft der bundesweit bekannte Psychologe Mansour in Deutschland gegen Antisemitismus und Extremismus.

      Monatelang haben Journalisten von "report München" Ahmad Mansour exklusiv begleiten können. Wird er trotz des permanenten Drucks und Morddrohungen gegen sich und seine Familie weiter machen, wird es ihm gelingen mit seinen schärfsten Kritikern ins Gespräch zu kommen oder, wird er, wie so viele andere, frustriert aufgeben?

      Mittwoch, 03.04.24
      21:45 - 22:15 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Für seine Unterstützer ist er eine „Lichtgestalt“; für seine Feinde ein „Hetzer“ und „Islamhasser“. An Ahmad Mansour scheiden sich die Geister. Geboren in Israel als Sohn einer palästinensischen Familie kämpft der bundesweit bekannte Psychologe Mansour in Deutschland gegen Antisemitismus und Extremismus.

      Monatelang haben Journalisten von "report München" Ahmad Mansour exklusiv begleiten können. Wird er trotz des permanenten Drucks und Morddrohungen gegen sich und seine Familie weiter machen, wird es ihm gelingen mit seinen schärfsten Kritikern ins Gespräch zu kommen oder, wird er, wie so viele andere, frustriert aufgeben?

       

      Für seine Unterstützer ist er eine „Lichtgestalt“; für seine Feinde ein „Hetzer“ und „Islamhasser“. An Ahmad Mansour scheiden sich die Geister. Geboren in Israel als Sohn einer palästinensischen Familie kämpft der bundesweit bekannte Psychologe Mansour in Deutschland gegen Antisemitismus und Extremismus.

      Der gläubige Muslim Mansour warnt vor dem politischen Islam, leistet Präventionsarbeit und kritisiert gleichzeitig die bundesdeutsche Migrationspolitik. Er sucht den Dialog und kann dennoch als hochgefährdete Person ohne massiven Polizeischutz keinen Schritt mehr tun.

      Monatelang haben Journalisten von "report München" Ahmad Mansour exklusiv begleiten können. Wird er trotz des permanenten Drucks und Morddrohungen gegen sich und seine Familie weiter machen, wird es ihm gelingen mit seinen schärfsten Kritikern ins Gespräch zu kommen oder, wird er, wie so viele andere, frustriert aufgeben?

      Film von Oliver Mayer-Rüth und Benedikt Nabben

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Mittwoch, 03.04.24
      21:45 - 22:15 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

© ARD Play-Out-Center || 14.04.2024