• 26.01.2023
      22:50 Uhr
      Mein Körper. Meine Energie. (1/2) Wie komme ich raus aus dem Tief? | tagesschau24
       

      Plötzlich ist die Energie weg, Überlastung, fehlende Motivation, Krankheit bestimmen den Tag. Was passiert dabei genau im Körper, welche Rolle spielt die Psyche? Warum haben manche Menschen mehr Widerstandskraft und mehr Resilienz als andere? Der Rückhalt durch Freunde und Familie spielt eine entscheidende Rolle, um wieder mehr Lebensmut zu finden. Und manchmal kann es auch hilfreich sein, die Ansprüche an sich selbst zu justieren und sich neue Ziele zu suchen. Psychiater, Genforscher, Immunologen, Stressforscher beleuchten die Frage, wie man wieder raus aus dem Tief kommt.

      Donnerstag, 26.01.23
      22:50 - 23:35 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Plötzlich ist die Energie weg, Überlastung, fehlende Motivation, Krankheit bestimmen den Tag. Was passiert dabei genau im Körper, welche Rolle spielt die Psyche? Warum haben manche Menschen mehr Widerstandskraft und mehr Resilienz als andere? Der Rückhalt durch Freunde und Familie spielt eine entscheidende Rolle, um wieder mehr Lebensmut zu finden. Und manchmal kann es auch hilfreich sein, die Ansprüche an sich selbst zu justieren und sich neue Ziele zu suchen. Psychiater, Genforscher, Immunologen, Stressforscher beleuchten die Frage, wie man wieder raus aus dem Tief kommt.

       

      Plötzlich ist alles anders. Die berufliche Basis bricht weg. Krankheit zerstört den Lebensentwurf. Ein drohender Burnout stellt die Existenz in Frage.
      Vier Menschen, die sich existenziellen Fragen stellen müssen, führen durch die Dokumentation. So die Pianistin Mona Asuka, die vor der Corona-Krise einen vollen Konzertkalender hat. Plötzliche kommt das Konzert-Aus. Verzweiflung und Existenzängste stürzten die junge Pianistin wie viele Kulturschaffende in eine tiefe Krise.

      Das Corona Virus hat das Leben vieler Menschen auf den Kopf gestellt und einige auch langfristig krankgemacht. Viele Menschen leiden in der Krise an Überlastung. Ein Unternehmensberater hält den beruflichen Druck nicht mehr stand und holt sich ärztlichen Rat bei einem Experten für Burnout-Erkrankungen. Ein junger Mann ist an Long Covid erkrankt und muss um seine Ausbildung und seine Zukunft bangen. Und die Psychologin und Publizistin Marina Weisband, die an Myalgischer Ezephalomyelitis, einem chronischen Erschöpfungszustand leidet, muss lernen, mit radikalen körperlichen Grenzen umzugehen, denn eine Therapie für diese Erkrankung gibt es bisher noch nicht. Expertinnen und Experten wie die Leiterin der Immundefekt-Ambulanz an der Charité, Prof. Carmen Scheibenbogen, fordern hier dringend mehr Geld für die Forschung.

      Plötzlich ist die Energie weg, Überlastung, fehlende Motivation, Krankheit bestimmen den Tag. Was passiert dabei genau im Körper, welche Rolle spielt die Psyche? Warum haben manche Menschen mehr Widerstandskraft und mehr Resilienz als andere? Der Rückhalt durch Freunde und Familie spielt eine entscheidende Rolle, um wieder mehr Lebensmut zu finden. Und manchmal kann es auch hilfreich sein, die Ansprüche an sich selbst zu justieren und sich neue Ziele zu suchen. Psychiater, Genforscher, Immunologen, Stressforscher beleuchten die Frage, wie man wieder raus aus dem Tief kommt.

      Film von Roland Schenke
      Fit, hellwach und voller Energie – das fühlt sich einfach nur gut an. Der menschliche Körper kann Höchstleistungen erbringen, unglaublich viel Energie mobilisieren, wenn es darauf ankommt. Warum können manche Menschen ihre Energie besser mobilisieren als andere? Woher nehmen sie diese Energie? Und was raubt uns Energie? Rund ein Viertel der Deutschen fühlt sich gestresst und erschöpft. Die Corona Pandemie hat bei vielen das Gefühl überlastet zu sein, noch verstärkt. Welche Auswege gibt es?
      In zwei Dokumentationen zeigen renommierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, wo und wie Körperenergie entsteht, welche Grenzen man akzeptieren muss und wie man seine Körperenergie stärken kann. Die Forscherinnen und Forscher geben Einblicke in den menschlichen Körper und erklären, wie Körper und Geist zusammenwirken. Wie man sein eigenes Energieniveau einschätzt, ist sehr unterschiedlich und eine sehr persönliche Angelegenheit. In den Dokumentationen erzählen verschiedene Menschen, wie sie ihre Körperenergie wahrnehmen, und wie sie mit ihrer Energie umgehen, wie sie ihre Kraft mobilisieren oder wie sie es schaffen, mit der Energie, die sie haben, zufrieden zu sein.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Donnerstag, 26.01.23
      22:50 - 23:35 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

© ARD Play-Out-Center || 02.02.2023