• 26.09.2022
      23:00 Uhr
      Markt Moderation: Jo Hiller | tagesschau24
       

      Themen:

      • Energiepreis-Hammer: So heftig trifft es Haushalte und Firmen
      • Kofferchaos: Ärger um verlorenes Gepäck am Flughafen
      • Kettensägen mit Akku: Wie ist die Qualität?
      • Abschied vom Eigenheim: Hauskauf häufig unerschwinglich
      • Kartoffelsalat aus dem Kühlregal: Wie gut ist die Qualität?
      • Idee: Wünschewagen

      Montag, 26.09.22
      23:00 - 23:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      VPS 22:50
      Stereo

      Themen:

      • Energiepreis-Hammer: So heftig trifft es Haushalte und Firmen
      • Kofferchaos: Ärger um verlorenes Gepäck am Flughafen
      • Kettensägen mit Akku: Wie ist die Qualität?
      • Abschied vom Eigenheim: Hauskauf häufig unerschwinglich
      • Kartoffelsalat aus dem Kühlregal: Wie gut ist die Qualität?
      • Idee: Wünschewagen

       

      Stab und Besetzung

      Redaktionelle Leitung Dorina Rechter
      Produktion Thomas Schmidtsdorff
      Moderation Jo Hiller
      Redaktion Agata Kelava
      Sylvia Wassermann
      Florian Bahrdt

      Energiepreis-Hammer: So heftig trifft es Haushalte und Firmen
      Beim Blick auf die aktuelle Gas- oder Stromrechnung trauen
      viele Verbraucherinnen und Verbraucher ihren Augen nicht.
      Teilweise steigen die Kosten für Mieter oder Hausbesitzer um
      ein Vielfaches! Eine heftige finanzielle und emotionale
      Belastung für Betroffene. Und die Preiserhöhungen haben
      konkrete Folgen: Viele Menschen sparen bereits beim
      Einkaufen oder in der Freizeit, anderswo platzen
      Finanzierungen, drohen Existenznöte. Inhaber von Geschäften
      haben Angst vor der Pleite. Viele hoffen jetzt auf eine
      Entspannung auf dem Gasmarkt und auf neue Regeln für den
      Handel mit Strom.

      Kofferchaos: Ärger um verlorenes Gepäck am Flughafen
      Urlaubsfrust und Kofferchaos bei Reisenden in ganz Europa!
      Viele Urlauber landen zwar am Zielort, stehen dann aber ohne
      Reisegepäck da. Auch am Hamburger Flughafen sind Tausende
      Gepäckstücke erst mit Verspätung gestrandet. Vor allem
      sogenanntes Rush-Gepäck, das an anderen Flughäfen den
      Anschlussflug verpasst hat. Hauptgrund für die Schwierigkeiten:
      Personalabbau. Während der Pandemie hatten europaweit
      Airlines, Flughäfen und Dienstleister für den Bodenservice
      Stellen gestrichen oder Verträge nicht verlängert. Dazu kamen
      Streiks, Luftraumsperrungen und ein hoher
      Coronakrankenstand. Doch Luftfahrtexperten meinen: Das
      Chaos hätte verhindert werden können.

      Kettensägen mit Akku: Wie ist die Qualität?
      Wer einen kleinen Baum im eigenen Garten zu Kleinholz
      machen oder beim Förster selbst Brennholz sägen will, der
      muss längst nicht mehr mit schwerem Gerät und
      umständlichen Kabeln anrücken. Oft gibt es leichte und kleine
      Kettensägen auch mit Akku. Neben Baumärkten und
      Fachgeschäften sind sie sogar im Discountersortiment zu
      finden. Doch wie gut sind Qualität und Preis-Leistungs-
      Verhältnis? "Markt" will's wissen!

      Abschied vom Eigenheim: Hauskauf häufig unerschwinglich
      Seit Jahren steigen die Preise für Wohnimmobilien. Nun haben
      sich seit Anfang des Jahres auch die Zinsen für Baukredite
      mehr als verdreifacht. Tendenz steigend. Und auch Bau- und
      Materialpreise steigen massiv. Dadurch ist ein Eigenheim selbst
      für Gutverdienende kaum mehr zu finanzieren. Immer mehr
      Menschen müssen ihren Traum von den eigenen vier Wänden
      begraben.

      Kartoffelsalat aus dem Kühlregal: Wie gut ist die Qualität?
      Kartoffelsalat zählt zu den Klassikern beim Büffet. Es gibt ihn in
      unterschiedlichen Varianten: mit Ei, Mayonnaise oder Brühe,
      Gewürzgurken oder Zwiebeln. Auch Supermärkte und
      Discounter haben fertige Kartoffelsalate im Angebot. Aber was
      steckt da alles drin? Und wie gut ist die Qualität?

      Idee: Wünschewagen
      Wenn todkranke Menschen kurz vor dem Lebensende stehen,
      haben sie manchmal noch einen Sehnsuchtswunsch. Der
      Wünschewagen des ASB (Arbeiter-Samariter-Bund) versucht, sie
      zu erfüllen. Zum Beispiel für einen 57-jährigen Krebspatienten
      aus Hamburg. Er wollte noch einmal an die Ostsee und sich
      dort mit Freunden treffen, so wie früher. Ehrenamtliche
      Pflegekräfte helfen bei der Fahrt und beim Transport.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Montag, 26.09.22
      23:00 - 23:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      VPS 22:50
      Stereo

© ARD Play-Out-Center || 05.12.2022