• 03.12.2019
      10:15 Uhr
      SUPER.MARKT Neues für Verbraucher | tagesschau24
       

      Themen:

      • Tranchierbestecke im Praxistest: Welches zerlegt, welches zerfetzt?
      • Fensterkitt: Vorsicht vor Asbest in alten Fensterrahmen
      • Cloud-Dienste: Sind die Daten in der Wolke wirklich sicher?

      Moderation: Janna Falkenstein

      Dienstag, 03.12.19
      10:15 - 11:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Themen:

      • Tranchierbestecke im Praxistest: Welches zerlegt, welches zerfetzt?
      • Fensterkitt: Vorsicht vor Asbest in alten Fensterrahmen
      • Cloud-Dienste: Sind die Daten in der Wolke wirklich sicher?

      Moderation: Janna Falkenstein

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Janna Falkenstein
      • Tranchierbestecke im Praxistest: Welches zerlegt, welches zerfetzt?

      Wenn die Worte "Rumstecherei" und "Fleisch zerfetzen" fallen, dann könnte es hier im weiteren Verlauf theoretisch auch um die Kriminalstatistik gehen. Praktisch aber geht es hier um einen Praxistest von Tranchiermessern. Um diese meist ziemlich langen und scharfen Messer, die in der Weihnachtszeit im Dauerbetrieb sind, bei all den vielen Gänsen und Sojabraten. Vier dieser Küchendolche, zwischen 50 und 100 Euro teuer, lassen wir von Küchenprofis in der Praxis bewerten. Und ja, dabei fallen dann die Worte "Rumstecherei" und "Fleisch zerfetzen".

      • Fensterkitt: Vorsicht vor Asbest in alten Fensterrahmen

      Wussten Sie, dass alte Fenster grundsätzlich nur von einem Glaser instand gesetzt werden dürfen, der eine Zusatzausbildung abgeschlossen hat? Und dass das auch auch bei Not-Reparaturen gilt? Ist so. Auf diese Weise soll verhindert werden, dass Asbestfasern in die Umwelt gelangen. Denn Fensterkitt, der zwischen 1960 und 1993 eingesetzt worden ist, kann krebserregenden Asbest enthalten. Das bekommt man allerdings nur mit einer Laborprobe heraus. Aber ein Insider berichtet SUPER.MARKT: Die geltenden Vorschriften werden offensichtlich häufig ignoriert.

      • Cloud-Dienste: Sind die Daten in der Wolke wirklich sicher?

      Cloud-Dienste sind der einfachste Weg, um von überall Zugriff auf die eigenen Daten zu bekommen. Gleichzeitig schützen sie vor dem Totalverlust von Bildern und anderen Dateien, falls ein Gerät verloren geht. Und sie sind eine gute Möglichkeit, einer Gruppe von Menschen gleichzeitig den Zugriff auf ein bestimmtes Dokument zu geben. Mittlerweile gibt es viele Anbieter von Cloud-Lösungen. Aber welche sollte man wählen? Und wie sicher sind diese Clouds eigentlich? SUPER.MARKT-Multimedia-Experte Sven Oswald hat die Antworten.

      „SUPER.MARKT - Neues für Verbraucher“ informiert regional und unterhaltsam über aktuelle Ratgeber- und Wirtschaftsthemen. Zum Anfang der Woche liefert das neue Verbrauchermagazin vom rbb Fernsehen kompetente Servicetipps von Experten für Berliner und Brandenburger. Ein Online-Angebot, das alle Ratgeberthemen bündelt, begleitet die Sendung.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

© ARD Play-Out-Center || 14.12.2019