• 13.01.2011
      20:15 Uhr
      Zur Sache Rheinland-Pfalz! Das Politik-Magazin fürs Land - Moderation Birgitta Weber | SWR Fernsehen RP
       

      Themen u.a.:

      • Die Affäre Bamberger und kein Ende - Ist der Justizminister noch tragbar?
      • Hochwasser an Rhein und Mosel - Versicherungen lassen Anwohner allein
      • Wie die Futtermittel-Lobby die Politik austrickst - Schweinerei mit System

      Donnerstag, 13.01.11
      20:15 - 21:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Themen u.a.:

      • Die Affäre Bamberger und kein Ende - Ist der Justizminister noch tragbar?
      • Hochwasser an Rhein und Mosel - Versicherungen lassen Anwohner allein
      • Wie die Futtermittel-Lobby die Politik austrickst - Schweinerei mit System

       
      • Die Affäre Bamberger und kein Ende - Ist der Justizminister noch tragbar?

      Der Justizminister von Rheinland-Pfalz Bamberger hat gegen die Verfassung verstoßen. So lautet das eindeutige Urteil des Bundesverwaltungsgerichts. Die Richter sind sogar überzeugt, dass Bamberger hätte wissen müssen, dass die Ernennung des Oberlandesgerichts-Präsidenten so nicht legal war. Kann sich der Justizminister noch im Amt halten, wenn er bewusst gegen die Verfassung verstoßen hat?

      • Hochwasser an Rhein und Mosel - Versicherungen lassen Anwohner allein

      Bei Hochwasser müssen viele Anwohner selbst sehen, wie sie klar kommen. Eine Versicherung gibt es ausgerechnet für potentiell Betroffene nicht oder nur gegen horrende Aufschläge. In anderen Ländern wird die Hochwasser-Versicherung solidarisch geregelt. Das wollen die Rhein-Anlieger bei Koblenz jetzt auch

      • Wie die Futtermittel-Lobby die Politik austrickst - Schweinerei mit System

      Der Dioxin-Skandal betrifft nicht nur Eier, sondern inzwischen auch Schweinefleisch. Verbraucher reagieren verunsichert oder abgestumpft. Vertrauen in die Lebensmittelindustrie haben die wenigsten. Warum wiederholen sich Dioxin-Skandale immer wieder? Wie schafft es die Futtermittel-Lobby die Politik regelmäßig auszutricksen?

      • Mit dem Rennfahrer auf der Buckelpiste - Schlagloch-Rallye Rheinland-Pfalz

      Jeder Frost hinterlässt Schäden im Asphalt. Aber so schlimm, wie diesen Winter war es lange nicht. Die Kommunen flicken die tiefsten Löcher nur notdürftig. Dabei gibt es inzwischen Asphaltmischungen, die dauerhaft halten. Aber wer soll die zahlen? Ein Rennfahrer zeigt, wie Autofahrer sicher über die Holperpisten kommen.

      • Politischer Sprengstoff - Das Finanzchaos der CDU

      Mitten im Landtagswahlkampf muss die CDU in Rheinland-Pfalz 1,2 Millionen Euro Strafe zahlen. Grund: die Finanzierung des Wahlkampfs 2006 war illegal. Die Spitzenkandidatin der Union, Julia Klöckner, macht den ehemaligen CDU-Fraktionsvorsitzenden Böhr dafür verantwortlich.

      • zur Sache hilft! - Gerechtigkeit für Familie Schnitzer

      Dass ein Stromausfall so teuer sein kann, das hätten die Schnitzers nie gedacht. Durch Spannungsschwankungen ist ihre Heizung kaputt gegangen. Reparaturkosten: 500 Euro. Aber weder die Gemeindewerke, noch deren Versicherung will den Schaden übernehmen. zur Sache vermittelt.

      Wird geladen...
      Donnerstag, 13.01.11
      20:15 - 21:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 15.12.2018