• 24.10.2018
      21:00 Uhr
      Hauptsache Fliegen - der steinige Weg zum Traumjob Film von Gudrun Thoma und Sebastian Schütz | SWR Fernsehen BW
       

      Im Fokus der 45-minütigen Reportage "Der Traum vom Fliegen" steht die Frage, warum es immer schwerer wird, den Traumjob des Piloten zu erlernen. Die goldenen Zeiten, in denen die Ausbildung zwar teuer wäre, das anschließende Gehalt aber hoch und der Job sicher, sind längst vorbei. Junge Menschen gehen inzwischen ein hohes Risiko ein, nach der Pilotenausbildung ohne Job dazustehen und einen großen Schuldenberg vor sich zu haben. So kann der Traumjob schnell zum Alptraum werden.

      Mittwoch, 24.10.18
      21:00 - 21:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Im Fokus der 45-minütigen Reportage "Der Traum vom Fliegen" steht die Frage, warum es immer schwerer wird, den Traumjob des Piloten zu erlernen. Die goldenen Zeiten, in denen die Ausbildung zwar teuer wäre, das anschließende Gehalt aber hoch und der Job sicher, sind längst vorbei. Junge Menschen gehen inzwischen ein hohes Risiko ein, nach der Pilotenausbildung ohne Job dazustehen und einen großen Schuldenberg vor sich zu haben. So kann der Traumjob schnell zum Alptraum werden.

       

      Stab und Besetzung

      Autor Gudrun Thoma, Sebastian Schütz

      Jeden Tag die Sonne sehen, über den Wolken in ferne Länder reisen und dabei den besten Fensterplatz der Welt haben - die Gründe dafür, Pilot oder Pilotin zu werden, haben sich in all den Jahren nicht geändert. Doch der Weg ins Cockpit ist steiniger geworden.

      Luca Bastigkeit muss seine Fluglizenz aus eigener Tasche bezahlen und hat sich dafür mit einem Bankkredit über 65.000 Euro verschuldet. In der Flugschule muss der 25-Jährige zunächst die kniffligsten Flugmanöver meistern, vom Motorausfall über Strömungsabrisse bis hin zur Landeklappen-Störung, doch damit nicht genug: Bei der Jobsuche beginnen erst seine wirklichen Probleme.

      Marie-Luise Ameen kämpft mit anderen Schwierigkeiten: Als schwäbische Auswanderin in der Karibik muss sie für ihre Pilotenausbildung immer wieder nach Stuttgart pendeln. Jede Flugstunde und jede Zwischenprüfung verlangen von der 34-Jährigen eine halbe Weltreise. Doch für ihren Traum vom Fliegen ist der gelernten Optikerin kein Weg zu weit. Als allerdings Hurrikan "Irma" über ihrer karibischen Wahlheimat tobt und dort schwerste Verwüstungen anrichtet, droht ihr Traum zu zerplatzen.

      Die Reportage begleitet Luca und Marie-Luise ein Jahr lang auf ihrem Weg ins Cockpit und zeigt ihre Achterbahnfahrt zwischen Leidenschaft und Rückschlägen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 27.05.2019