• 02.03.2018
      20:15 Uhr
      Expedition in die Heimat Winter im Kleinwalsertal | SWR Fernsehen BW
       

      Die Reisereportage des SWR führt dieses Mal in das winterliche Kleinwalsertal. Moderatorin Annette Krause erkundet die österreichische Enklave, die nur von Deutschland aus erreichbar ist. Für viele Baden-Württemberger und Rheinland-Pfälzer ist das Tal sowohl im Sommer als auch im Winter ein beliebtes Reiseziel.

      Freitag, 02.03.18
      20:15 - 21:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Die Reisereportage des SWR führt dieses Mal in das winterliche Kleinwalsertal. Moderatorin Annette Krause erkundet die österreichische Enklave, die nur von Deutschland aus erreichbar ist. Für viele Baden-Württemberger und Rheinland-Pfälzer ist das Tal sowohl im Sommer als auch im Winter ein beliebtes Reiseziel.

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Annette Krause
      Autor Jochen Schmid

      Die Reisereportage des SWR führt dieses Mal in das winterliche Kleinwalsertal. Moderatorin Annette Krause erkundet die österreichische Enklave, die nur von Deutschland aus erreichbar ist. Für viele Baden-Württemberger und Rheinland-Pfälzer ist das Tal sowohl im Sommer als auch im Winter ein beliebtes Reiseziel.

      Mit einem Skiclub aus Stuttgart geht Annette Krause auf die Piste und besucht anschließend dessen Skihütte. Am Hohen Ifen trifft sie auf Jugendliche aus Jockgrim in Rheinland-Pfalz, die hier ihr Schullandheim verbringen. Sie begleitet sie auch bei einer nächtlichen Fackelwanderung durch die bizarre Eislandschaft der Breitachklamm. Abenteurer Dominik Müller bietet mit seiner Agentur weltweit Bergreisen an. Ihm selbst fehlt nur noch der Mount Everest zur Besteigung der Seven Summits.

      Mit Annette Krause geht er auf Skitour zum Hahnenköpfle. Ein Gipfelstürmer der anderen Art ist Spitzenkoch Sascha Kemmerer. Für seine Kilian Stube hat er einen der wenigen österreichischen Michelin-Sterne erkocht. Gekocht hat er außerdem schon auf dem Stuttgarter Fernsehturm und in der Villa Hammerschmiede im Kraichgau. Dass regionale Produkte Teil seines Erfolgsrezeptes sind, erklärt er bei einer kleinen Einkaufstour durch das Tal.

      Wie vielfältig die Beziehungen zwischen Österreich und Deutschland sind, erfährt Annette Krause bei einer Übung der Bergrettung Mittelberg. Die ehrenamtlichen Helfer zeigen, wie gut sie ihre Einsätze vorbereitet haben und wie der Abtransport von Verletzten vor allem nach Deutschland funktioniert. Beliebt ist das Kleinwalsertal im Winter aber nicht nur wegen des alpinen Skisports sondern auch aufgrund der vielen alternativen Freizeitmöglichkeiten.

      Eher ein Geheimtipp ist eine Winterwanderung zur Bärgunt-Hütte am Fuße des Widdersteins. Die Wirtin Sabine Ott liebt die Abgeschiedenheit vor allem im Winter und freut sich auf alle, die den Weg zu ihr hinauf finden. Der Besuch des Spielcasinos in Riezlern stellt da eher ein Kontrastprogramm dar.

      Annette Krause trifft den Allgäuer Croupier Wilhelm Wächter und will wissen, weshalb Roulette so eine Faszination auf Menschen ausübt und wer alles zu ihm kommt.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 24.06.2018