• 12.04.2018
      14:15 Uhr
      Planet Wissen: Rechtspopulismus - Gefahr aus der gesellschaftlichen Mitte? Moderation: Caro Matzko und Rainer Maria Jilg | rbb Fernsehen
       

      Fremdenfeindlichkeit, Nationalismus und die Ablehnung eines geeinten Europas, Schimpfen auf vermeintlich arrogante Eliten und - seit einigen Jahren - der aggressive Hass auf Journalisten - das sind die Kernpunkte des Rechtspopulismus. Seit zwei Jahrzehnten breitet sich dieses rückwärtsgewandte Denken in ganz Europa aus. Die Zustimmungswerte steigen, in einigen europäischen Staaten sitzen Rechtspopulisten sogar in der Regierung. Planet Wissen zeigt: Was steckt hinter der rechtspopulistischen Ideologie, wie gelingt ihr die stetige Modernisierung und warum fällt es vielen so schwer, dagegen zu argumentieren?

      Donnerstag, 12.04.18
      14:15 - 15:15 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Stereo HD-TV

      Fremdenfeindlichkeit, Nationalismus und die Ablehnung eines geeinten Europas, Schimpfen auf vermeintlich arrogante Eliten und - seit einigen Jahren - der aggressive Hass auf Journalisten - das sind die Kernpunkte des Rechtspopulismus. Seit zwei Jahrzehnten breitet sich dieses rückwärtsgewandte Denken in ganz Europa aus. Die Zustimmungswerte steigen, in einigen europäischen Staaten sitzen Rechtspopulisten sogar in der Regierung. Planet Wissen zeigt: Was steckt hinter der rechtspopulistischen Ideologie, wie gelingt ihr die stetige Modernisierung und warum fällt es vielen so schwer, dagegen zu argumentieren?

       

      Europa am Scheidepunkt - so schien es im Juni 2016: Die Briten stimmen für den Brexit, sie verlassen die EU. Kurz darauf, im Herbst 2016 der nächste Paukenschlag: Der rechtslastige Donald Trump wird Präsident der USA. Zwei Ereignisse, die von Rechtsextremen und von Rechtspopulisten in ganz Europa gefeiert wurden.

      Fremdenfeindlichkeit, Nationalismus und die Ablehnung eines geeinten Europas, Schimpfen auf vermeintlich arrogante Eliten und - seit einigen Jahren - der aggressive Hass auf Journalisten - das sind die Kernpunkte des Rechtspopulismus. Seit zwei Jahrzehnten breitet sich dieses rückwärtsgewandte Denken in ganz Europa aus. Die Zustimmungswerte steigen, in einigen europäischen Staaten sitzen Rechtspopulisten sogar in der Regierung.

      Planet Wissen zeigt: Was steckt hinter der rechtspopulistischen Ideologie, wie gelingt ihr die stetige Modernisierung und warum fällt es vielen so schwer, dagegen zu argumentieren?

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 28.05.2018