• 04.05.2018
      22:00 Uhr
      Adieu, Wolfgang Völz Zum Tode des Schauspielers | rbb Fernsehen
       

      Ein filmischer Nachruf für den Schauspieler Wolfgang Völz, der - wie die Berliner Morgenpost schrieb - am Mittwoch im Alter von 87 Jahren in Berlin verstarb. Er war ein richtiger Berliner, obwohl in Danzig geboren wurde. Er wurde durchs Fernsehen und Film und Synchron berühmt - nicht zuletzt durch Käpt'n Blaubär.

      Die nachfolgenden Sendungen verschieben sich um 15 Minuten.

      Freitag, 04.05.18
      22:00 - 22:15 Uhr (15 Min.)
      15 Min.
      VPS 21:59
      Neu im Programm

      Ein filmischer Nachruf für den Schauspieler Wolfgang Völz, der - wie die Berliner Morgenpost schrieb - am Mittwoch im Alter von 87 Jahren in Berlin verstarb. Er war ein richtiger Berliner, obwohl in Danzig geboren wurde. Er wurde durchs Fernsehen und Film und Synchron berühmt - nicht zuletzt durch Käpt'n Blaubär.

      Die nachfolgenden Sendungen verschieben sich um 15 Minuten.

       

      Ein filmischer Nachruf für den Schauspieler Wolfgang Völz, der - wie die Berliner Morgenpost schrieb - am Mittwoch im Alter von 87 Jahren in Berlin verstarb. Er war ein richtiger Berliner, obwohl in Danzig geboren wurde. Er wurde durchs Fernsehen und Film und Synchron berühmt - nicht zuletzt durch Käpt'n Blaubär.

      Angefangen hat der gebürtige Danziger am Theater, davor aber stand erstmal eine Bäckerlehre. Der Sozialdemokrat Völz spielte politisches Kabarett bei den "Stachelschweinen" und erklärte das augenzwinkernd mit den Worten: "Ich bin eine absolut linke Socke." Völz stand auf der Theaterbühne und vor Film- und Fernsehkameras, war im Kino Partner von Hans Albers, Gerd Fröbe und Dietmar Schönherr. Zeitlebens waren Schönherr und Völz eng befreundet.

      Obgleich Völz viel beschäftigt war - in mehr als 600 Rollen - fand er immer wieder Zeit für Synchronarbeit, verbrachte Tage und Wochen in Ton- und Synchronstudios. Denn seine einerseits unverwechselbare und dennoch sehr wandlungsreiche Stimme war gefragt, als deutsche Stimme für Peter Ustinov, Mel Brooks, Michel Piccoli oder Walter Matthau, um nur einige zu nennen. Dazu sprach Wolfgang Völz unzählige Hörbücher ein und übernahm Rollen in Hörspielen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Freitag, 04.05.18
      22:00 - 22:15 Uhr (15 Min.)
      15 Min.
      VPS 21:59
      Neu im Programm

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 14.11.2018