• 21.09.2019
      14:10 Uhr
      Rund um ... Potsdam präsentiert von Andreas Jacob | rbb Fernsehen
       

      Für viele ist die brandenburgische Landeshauptstadt der schönste Vorort von Berlin. Gerade einmal ein Viertel ihrer Stadt besiedeln die Potsdamer. Die bewohnten Areale liegen wie Inseln inmitten der Seen, sind durchzogen von Wasserläufen, Parks und Grünflächen. Potsdam liegt im Trend und das rbb Fernsehen lädt seine Zuschauerinnen und Zuschauer ein, zu einem Nachmittag „Rund um … Potsdam“.

      Samstag, 21.09.19
      14:10 - 17:25 Uhr (195 Min.)
      195 Min.

      Für viele ist die brandenburgische Landeshauptstadt der schönste Vorort von Berlin. Gerade einmal ein Viertel ihrer Stadt besiedeln die Potsdamer. Die bewohnten Areale liegen wie Inseln inmitten der Seen, sind durchzogen von Wasserläufen, Parks und Grünflächen. Potsdam liegt im Trend und das rbb Fernsehen lädt seine Zuschauerinnen und Zuschauer ein, zu einem Nachmittag „Rund um … Potsdam“.

       

      Nicht nur Touristen zieht es in Scharen in die brandenburgische Landeshauptstadt, sondern auch die Einwohnerzahlen explodieren. Nach dem Willen der Herrscher haben geniale Baumeister und Gartengestalter Potsdam im Laufe der Jahrhunderte zu einer fast paradiesischen Landschaft geformt. In Potsdam präsentiert sich Preußen zwar von seiner schönsten Seite, aber die Stadt ist keine klassizistisch-barocke Puppenstube, sondern eine moderne Stadt, die ziemlich gut mit ihrem alten Inventar umgeht.

      Als Sehnsuchtsorte der Herrschenden gebaut, wird das Stadtbild Potsdams heute von europäischen Einflüssen geprägt. Das rbb Fernsehen begibt sich auf eine Spurensuche nach dem europäischen Geist in der brandenburgischen Landeshauptstadt.

      Es geht von Babelsberg mit seinen gegensätzlichen Wohnquartieren von bunter Kulturszene mit Programmkino und Popkonzerten bis zum Hollywoodflair in Potsdams Beverly Hills am Griebnitzsee, wo Bankiers und Unternehmer ab 1872 ihre Prachtvillen bauten und in denen später Ufa-Stars wie Marika Rökk, Brigitte Horney, Heinz Rühmann oder Hans Albers lebten.

      Für Besucher ist Potsdam vor allem Sanssouci, das weltberühmte Schloss mit seinem weitläufigen Park. Doch die Könige sind heute nur Randfiguren. Im Mittelpunkt stehen jene Menschen, die sich heute um den Erhalt der alten Pracht kümmern. Ein Jahr blickten Filmemacher hinter die prachtvollen Kulissen von Sanssouci, beobachteten den Alltag im Schloss und das Treiben der Gärtner und Elektriker, der Restauratoren und Reinigungskräfte. Die Sendung zeigt, was dem normalen Schloss- und Parkbesucher verborgen bleibt.

      Der rbb nimmt seine Zuschauerinnen und Zuschauer am Sonnabendnachmittag mit auf eine Reise in Brandenburgs Hauptstadt. „Rund um …“, das sind die Lieblingsthemen des Publikums mit den besten Sendungen und Moderatoren.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Samstag, 21.09.19
      14:10 - 17:25 Uhr (195 Min.)
      195 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 17.10.2019